Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

7Mind: Die Meditations-App

App des Monats

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Um was geht es?

7Mind ist eine Meditations-App, mit der sich ein einfacher und schneller Weg in die Meditation finden lässt. Nur sieben Minuten müssen Sie sich am Tag für eine Meditation Zeit nehmen. Mit Hilfe des 7Mind-Meditationsguide erlernen Sie Meditation in sieben Schritten, die jeweils sieben Minuten dauern. Darüber hinaus gibt es themenspezifische Kurse. Die App gibt es in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch.

Wie funktioniert es?

Nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Grundlagen-Meditation können Sie direkt mit den Grundlagen-Meditationen weitermachen oder wählen aus den 28 Kursen aus, um zum Beispiel eine Meditation zum Thema Sport zu machen. Wichtig ist es, dass Sie sich sieben Minuten Zeit nehmen und sich bewusst nur auf sich konzentrieren. Am besten lässt es sich im Sitzen meditieren, im Liegen können Sie zu schnell ins Tagträumen geraten. Übrigens: Die sieben Grundlagenkurse sind kostenlos verfügbar. Sie können 7Mind aber auch abonnieren und zu unterschiedlichen Preismodellen alle angebotenen Meditationen freischalten.

Klappt das in der Praxis?

Die Anwendung der App ist einfach und schnell zu verstehen. Im Hauptmenü wählen Sie die Ihnen vorgeschlagene Meditation, die als nächstes ansteht aus, oder über die Kurse und Singles wählen Sie eine andere Meditation. Für jede erfolgreich abgeschlossene Meditation erhalten Sie eine Belohnung, die Sie im Profil einsehen können. Hier ist auch ersichtlich, wie lange Sie schon meditiert haben. Jede Meditation startet und endet mit einem Gong. Den Meditationsverlauf spricht die Stimme von 7Mind, Meditationsexperte und Führungskräftecoach Paul J. Kohtes. Seit 2019 ist auch Dorothea Gädeke als weitere Sprecherin dabei. Die App sollten Sie dann verwenden, wenn Sie wissen, dass Sie wirklich Ruhe haben. Nehmen Sie sich bewusst die sieben Minuten Zeit, um sich voll und ganz auf die Meditation zu konzentrieren. Eine Meditation können Sie in der Mittagspause durchführen (an einem ruhigen Ort) oder nach Feierabend, um abzuschalten.

Fazit: Wer nach einem stressigen Tag herunterkommen möchte, der kann 7Mind gut verwenden. Die Sprecherstimme ist angenehm ruhig und entspannt.

Text: Redaktion | Fotos: 7Mind

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP