Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Rundum sicher: Security-Dienstleistungen für Unternehmen

Portrait

„Unsere Mission besteht darin, in den kleinen und mittelständischen Unternehmen die Sicherheit einzuführen – sowohl von der technischen, als auch von der organisatorischen Seite“, erläutert Geschäftsführer Jens Künne. „Wir bieten, was wir können, mit einer Erfahrung aus 20 Jahren. Wir wissen, wie die Kunden denken und ticken. Gemeinsam mit ihnen wollen wir etwas aufbauen und zusammen eine Strategie für mehr IT-Sicherheit entwickeln.“

Komplettes Angebot

Das Systemhaus SAR bietet nicht nur die notwendigen Leistungen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit, sodass Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse sowie die Informationstechnologie der Unternehmen geschützt bleiben, sondern liefert auch die notwendige IT-Infrastruktur.

Der IT-Betrieb durch professionelle Spezialisten und SAR as a service runden das Angebot ab. Entsprechend den Richtlinien VdS (Vertrauen durch Sicherheit) 10000 für Informationssicherheit und VdS 10010 für Datenschutz nach DSGVO bietet das Unternehmen eine umfassende Beratung sowie die notwendigen Produkte an.

„Wir organisieren außerdem Schulungen für die Mitarbeiter unserer Kunden, um sie auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu sensibilisieren und zu informieren“, ergänzt Jens Künne. „Ein typisches Thema ist zum Beispiel ‘Anhang in einer Email’.“ Für die E-Mail- Risiko-Analyse bietet Systemhaus SAR außerdem ein eigenes Cloudbasiertes Produkt an, das E-Mails und Anhänge überprüft.

Jens Künne
„Wir sehen unsere Zukunft als Security-Dienstleister.“ Jens KünneGeschäftsführer

IT-Infrastruktur

Seit der Gründung des Betriebs im Jahr 1993 gehören IT-Infrastrukturen zu seiner Kernkompetenz. SAR ist ein zertifizierter Partner bekannter Hersteller wie zum Beispiel Microsoft, Dell, HP, NetApp oder Oracle und damit in der Lage, die notwendige Basis für eine moderne IT zu schaffen.

Den Betrieb dieser IT bietet das Unternehmen seit 2012 über Managed Service-Verträge an. „Wir beschäftigen uns sehr genau mit der Situation und den Anforderungen unserer Kunden“, so der Geschäftsführer. „Dabei ist die Kommunikation mit den Kunden sehr wichtig, um zu erfahren, welche Themen sie beschäftigen und welche Entwicklungen vorgesehen sind. In den nächsten Jahren werden die Industrie 4.0 und die Digitalisierung weiterhin sehr wichtig sein und sie sind auch mit dem Thema Sicherheit verbunden.“

Zukunftsfähige Lösungen

Hans-Jürgen Schenkelberg hat das Unternehmen gemeinsam mit Kollegen vor mehr als 25 Jahren gegründet. Mittlerweile ist das Team auf 15 Mitarbeiter gewachsen, die heute von Jens Künne geführt werden. Der Geschäftsführer hat den Fokus auf das Thema Sicherheit gelegt. „Wir sehen unsere Zukunft als Security-Dienstleister“, sagt er. „Wir sehen, dass das Thema unsere Kunden immer mehr beschäftigt und wollen ihnen mit einfachen Mitteln helfen und sie unterstützen.“

Auf dem Gebiet IT-Sicherheit hat sich die Systemhaus SAR GmbH auf die Normen konzentriert. Dieser pragmatische Ansatz ist eine gute Hilfestellung für die Unternehmen und gibt ihnen die Gewährleistung, auf dem Gebiet sicherheits- und datenschutzrechtlicher Entwicklungen immer up to date zu sein.

Gute Kontakte zu den Herstellern und Partnern tragen ebenfalls dazu bei, dass die Lösungen aus dem Hause Systemhaus SAR stets auf dem neuesten Stand sind. „Die Branche entwickelt sich weiter und bringt noch viele Herausforderungen mit sich“, bemerkt Jens Künne. „Wir werden weiterhin versuchen, unseren Kunden weiterzuhelfen und mit ihnen Lösungen entwickeln, die eine zeitgemäße IT-Infrastruktur und lückenlose IT-Sicherheit für die Zukunft garantieren.“

TOP