Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

ERP-Lösungen mit einem echten Partner an der Seite

Interview mit Dominic Achermann, Verkaufsleiter der europa3000 AG

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

„ERP - einfach digital“, das ist unser Credo, erklärt Verkaufsleiter Dominic Achermann. „Dabei setzen wir auf eine konstant gute Leistung und auf vertrauensvolle Kundenbeziehungen. In unserem Bereich spielt Vertrauen eine große Rolle. Unsere Kunden sind KMUs, ebenso wie wir. Deshalb sprechen wir auf Augenhöhe und verstehen ihre Probleme und Bedürfnisse.“

Mit seinen modulartig aufgebauten Lösungen ist europa3000™ sehr flexibel und bietet Lösungen für unterschiedlichste Branchen, unter anderem Handel, Industrie und Service. Dabei betreut das Unternehmen seine Kunden von der Bestands- und Prozessaufnahme über die Implementierung bis hin zum Support. Mit einem starken Netzwerk von 25 Partnern in der Schweiz sichert europa3000 AG einen reibungslosen Service aus einer Hand.

Stetige technologische Weiterentwicklung

Die Strategie des ERP-Experten geht auf. Allein in der Schweiz betreut man rund 3.000 Kunden. Mit Wurzeln, die fast 30 Jahre zurückreichen, ist europa3000 AG ein echter Pionier im Bereich der ERP Software-Lösungen für KMUs. „Wir haben uns im Lauf der Zeit immer weiterentwickelt und sind technologisch up-to-date“, erklärt Dominic Achermann. „Seit 2019 bieten wir eine App an, seit 2020 erste mobile Lösungen. In unserem Marktsegment der Unternehmen mit einem (1) bis zu fünfzig (50) Usern sind wir sicherlich einer der führenden Anbieter.“

Auch die Corona-Pandemie hat das Unternehmen bislang gut bewältigt. „Wir haben ein Produkt, das normalerweise viele Jahre im Einsatz ist“, so der Verkaufsleiter. „Kurzfristig haben Krisen keine sofortige Auswirkung auf unser Geschäft. Aber in den vergangenen Monaten hat sich erfreulicherweise auch das Neukundengeschäft wieder stabilisiert. Viele Unternehmen haben ihre digitalen Versäumnisse nachgeholt.“

europa3000 AG möchte seine Kundenbasis in der nächsten Zeit vergrößern, zugleich aber auch den bestehenden Kunden neue Entwicklungen und Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Das papierlose Büro ist hier nur ein Fokus-Thema. Bei allen Wachstumsplänen wird das Unternehmen aber vor allem seiner Strategie der langfristig und auf Vertrauen basierenden Kundenbeziehungen treu bleiben.

TOP