Drucker, Kopierer & Co: Im täglichen Büroalltag unverzichtbar!

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Welcher Drucker ist besser, Laser oder Tintenstrahl?

Allein bei der Frage nach dem richtigen Drucker scheiden sich die Geister: Ist ein Laser- oder ein Tintenstrahldrucker besser? Tatsächlich hat die Verwendung beider Druckerarten sowohl Vor- als auch Nachteile. Der Laserdrucker arbeitet besonders schnell und ist für den Dokumentendruck im täglichen Büroalltag hervorragend geeignet. Möchten Sie dagegen besonders farbintensive Fotodrucke erhalten, ist der Tintenstrahldrucker die erste Wahl.

Egal für welche Druckerart Sie sich entscheiden: Damit der Drucker überhaupt ordnungsgemäß funktioniert, benötigen Sie diverse Zubehörteile wie Tonerkartuschen oder Tinte. Online finden Sie diese in einer reichhaltigen Auswahl. Sowohl originale als auch recycelte und kompatible Tonerkartuschen können Sie bei dem Anbieter TonerPartner bestellen. Darüber hinaus bietet Ihnen der gut sortierte Onlineshop eine große Auswahl an Verbrauchsmaterial wie Farbbänder, Etiketten und Feinstaubfilter.

Ob Sie eine originale oder eine recycelte Kartusche für Ihren Drucker nutzen, ist übrigens nicht von Bedeutung. Tatsächlich können Sie viel Geld sparen und schonen gleichzeitig die Umwelt, wenn Sie sich für kompatible Toner entscheiden. Natürlich plädieren die Hersteller für die Verwendung der Original-Toner. Die Praxis hat allerdings gezeigt, dass kompatible Produkte eine ebenso gute Qualität haben. Empfehlenswert sind industriell in Deutschland hergestellte kompatible Tonerkartuschen, denn sie stehen den originalen Produkten in nichts nach. Auch sie punkten mit einer hervorragenden Qualität. Dabei sind sie aber um einiges günstiger als die Originalprodukte von Kyocera, Samsung und Co. Kompatible Produkte schonen die Umwelt und die Befürchtung, dass sie Ihren Drucker kaputt machen, ist völlig unbegründet. Kompatible Tonerkartuschen von zuverlässigen Herstellern sind also durchaus mit den Produkten der Originalhersteller vergleichbar. Immerhin wird bei der Herstellung als Ausgangsmaterial die Original-Tonerkassette des Herstellers verwendet.

Wie kann ich meinen Drucker optimieren und die Druckqualität verbessern?

Dass sich die Qualität der Ausdrucke im Lauf der Zeit verschlechtert, ist ganz normal. Grund dafür ist meist, dass die Tinte oder die Toner Kartusche verbraucht ist. Dass Toner oder Tinte die Ursache sind, erkennen Sie an einem immer blasser werdenden Ausdruck. Haben Sie Ihren Drucker lange Zeit nicht benutzt, können aber auch die Druckknöpfe oder Düsen verstopft sein.

Lässt die Druckqualität zu wünschen übrig, muss das nicht am Toner liegen. Es gibt verschiedene Faktoren, welche die Druckqualität beeinflussen können. Grundsätzlich ist mit Toner die Qualität der Ausdrucke besser. Tinte ist zum einen nicht witterungsbeständig und hat zum anderen den Nachteil, dass sie verlaufen kann. Für dokumentenechte Ausdrucke ist daher die Verwendung von Toner empfehlenswerter.

Seinen Drucker optimieren kann man ebenfalls durch die Verwendung des richtigen Papieres. Hier gilt: Kaufen Sie nicht das günstigste Papier. Es kann unsauber geschnittene Kanten haben und hat die unschöne Eigenart, dass es beim Drucker und Kopierer häufig zum Papierstau kommt. Achten Sie bei einem Laserdrucker zudem darauf, dass Sie die Trommel in regelmäßigen Abständen auswechseln. Diese Trommel verfügt über eine sehr sensible Oberfläche. Selbst kleinste Risse können dazu führen, dass sich die Qualität der Drucke merklich verschlechtert.

Fazit

Vermeiden Sie alle vorgenannten Druckerfehler und entscheiden Sie sich vor allem für eine hochwertige Toner Kartusche und gutes Verbrauchsmaterial. Vor allem beim Papier gibt es deutliche Qualitätsunterschiede. Wir empfehlen den Kauf von recycelten oder kompatiblen Tonerkartuschen. So sparen Sie Geld und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

Business Transformation - das Alte und das Neue für den großen Erfolg verbinden

Business Transformation - das Alte und das Neue für den großen Erfolg verbinden

Die 2020er-Jahre bringen für Unternehmen und die Business Transformation eine Menge Vorteile mit sich, auch wenn sie mit der erdrückenden Corona-Pandemie und einem neuen Krieg in Europa gestartet sind. Für…

Cobot trifft PreciGrip - Greiferbaukasten

Cobot trifft PreciGrip - Greiferbaukasten

Cobot Kolaborierend Greifsystem Roboterhand Greiflösung Robotik Robotic Robotersystem…

Die wichtigsten Tipps für den Einstieg in den Krypto-Handel

Die wichtigsten Tipps für den Einstieg in den Krypto-Handel

Als Anlagemöglichkeit haben Kryptowährungen inzwischen einen wichtigen Stellenwert erlangt. Mittlerweile kann man Kryptowährungen außerdem auch schon als Zahlungsmittel einsetzen. …

Aktuellste Interviews

„Wir checken alles und unsere Kunden sind froh darüber!“

Interview mit Thomas Küssner, Geschäftsführer der City Immobilienmakler Minden

„Wir checken alles und unsere Kunden sind froh darüber!“

Er freut sich über die leuchtenden Augen der Kunden, wenn ein altes Gebäude in neuem Glanz erstrahlt. Thomas Küssner hat ein Faible für Häuser mit Geschichte und schönen Treppenhäusern sowie…

Begreifen, bewegen, begeistern!

Interview mit Thomas Theis, Vertriebsleiter der KOCH Industrieanlagen GmbH

Begreifen, bewegen, begeistern!

Angesichts des Fachkräftemangels und hoher Produktionskosten hat sich die Automatisierung zum Megatrend entwickelt. Kamen Robotersysteme zunächst überwiegend in der Automobilindustrie zum Einsatz, leisten sie heute wertvolle Dienste in vielen Industriebereichen.…

Transporte digital vorausgedacht

Interview mit Thomas Becker, Geschäftsführer der DAKO GmbH

Transporte digital vorausgedacht

Seit Jahren unter akutem Fahrermangel leidend, verschärft die Energiekrise die Marktbedingungen der Transportbranche jetzt noch einmal deutlich. Die DAKO GmbH aus Jena ist ein Vorreiter für digitale Lösungen für die…

TOP