Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

„Ein wahr gewordener Traum“

Interview mit Mark Cuban, Unternehmer, Milliardär, AXS TV-CEO und Eigentümer der Dallas Mavericks

Social Share

Wirtschaftsforum: Herr Cuban, mit der Einführung und dem Verkauf Ihres Internet-Streaming-Unternehmens ‘Broadcast.net‘ im Jahr 2000 wurden Sie zu einem der erfolgreichsten Unternehmer unserer Zeit. Sie haben mit Ihrem eCommerce-Business außergewöhnliche Erfolge erzielt, sind Mitbegründer des US-Medien- und Entertainment-Konzerns ‘2929 Entertainment‘ sowie Vorsitzender und CEO von ‘AXS TV‘. Was treibt Sie an, immer neue Projekte umzusetzen?

Mark Cuban: Ich bin sehr leistungs- und wettbewerbsorientiert. Ich möchte nicht nur etwas bewirken, sondern mich selbst herausfordern und zeigen, dass ich erfolgreiche Unternehmungen und Unternehmen kreieren kann.

Wirtschaftsforum: Ihre zweite Leidenschaft ist Basketball. Hat sich für Sie ein Traum erfüllt, als Ihnen im Jahr 2000 die Möglichkeit geboten wurde, das NBA-Team ‘Dallas Mavericks‘ zu kaufen? Und dass Sie als Besitzer des Teams – mit der NBA-Legende Dirk Nowitzki als Anführer der ‘Mavs‘ – den Gewinn der NBA-Meisterschaft 2011 und somit sogar den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte feiern konnten?

Mark Cuban: Definitiv. Als Kind hätte ich mir nie vorstellen können, dass ich in dieser Position sein würde. Aktuell in dieser Situation zu sein sowie Eigentümer der Dallas Mavericks sein zu dürfen, ist ein wahr gewordener Traum.

Wirtschaftsforum: Sie als Vorbild im Unternehmertum: Welche Ratschläge können Sie anderen Unternehmern geben, um ein erfolgreiches Business aufzubauen – und um ihre Träume zu verwirklichen?

Mark Cuban: Wie bei allem anderen ist harte Arbeit die Grundvoraussetzung für Erfolg. Man muss Zeit investieren, um die eigene Branche und das Business besser zu kennen, als jeder andere. Man muss sich zudem immer weiterentwickeln, nie aufhören zu lernen und sich zu verbessern, damit man sich als Unternehmer gegen alle erdenklichen Veränderungen stetig beweisen kann.

Interview: Andreas Detert | Fotos: AXS TV, Dallas Mavericks, NBAE

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP