Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Individuell statt Standardlösung

Portrait

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

VisiConsult gehört zu den führenden Spezialisten für individuelle Bildverarbeitungs- und Automatisierungslösungen zur visuellen Qualitätssicherung. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt dabei auf halb- und vollautomatischen Röntgenprüfsystemen.

Das Leistungsspektrum umfasst stationäre und mobile NDT-Lösungen für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (non-destructive testing) mittels Röntgentechnik, dazu passende Software für Auswertung und Fehleranalyse, verschiedene Bildquellen wie Bildverstärker, Flächendetektoren, Speicherfolienscanner, Filmscanner und Zeilenkamera sowie spezielle Bildbearbeitungslösungen für Polizei und Militär (XplusSecurity).

Gegründet 1996, verfügt VisiConsult über nahezu 20 Jahre Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung. Nach bescheidenen Anfängen als kleine ‚Garagenfirma‘ und ersten Geschäftsräumen im Technikzentrum Lübeck zur Untermiete gelang es im Jahr 2009, ein eigenes Gebäude nach dem Passivhaus-Standard in Stockelsdorf, nördlich von Lübeck, zu errichten.

 

Fünf Jahre später wurde der neue Firmensitz bereits wieder erweitert. „Momentan stehen alle Zeichen auf weiteres Wachstum“, erläutert Firmengründer und Geschäftsführer Hajo Schulenburg, der als ausgebildeter Elektroingenieur und begeisterter Verkäufer Entwicklung und Vertrieb zusammenführt.

Weltweit führend

VisiConsult beschäftigt 30 Mitarbeiter und hat im Jahr 2014 einen Umsatz von vier Millionen EUR erwirtschaftet. „Für dieses Jahr gehen wir von einer Steigerung um 50% auf sechs Millionen EUR aus“, sagt Hajo Schulenburg. „Dieses Wachstum hängt mit dem Markt zusammen, dem industriellen Röntgenmarkt. Weltweit gibt es nur eine Handvoll Firmen, die Röntgentechnik in Kombination mit automatischer Bildauswertung beherrschen. Die großen Anbieter konzentrieren sich auf Standardlösungen. Dadurch entsteht ein Vakuum, das wir füllen. Wir entwickeln individuell für jeden Kunden die beste Lösung.“

VisiConsult ist weltweit tätig und liefert zwischen 30 und 50% seiner Anlagen an internationale Kunden. „Wir suchen weltweit weitere Händler“, erklärt Hajo Schulenburg.

Mittelständische Stärken

Den Erfolg seines Unternehmens führt Hajo Schulenburg auf die traditionellen Stärken eines Mittelständlers zurück – Zuverlässigkeit, Flexibilität und Ehrlichkeit – sowie auf Nachhaltigkeit und Kontinuität. Dies gilt sowohl für die Technik wie auch für das Personal.

So steht die nächste Familiengeneration bereits in den Startlöchern um Verantwortung zu übernehmen: Lennart Schulenburg, der Sohn des Inhabers, ist für Vertrieb und Marketing verantwortlich, sein Bruder Finn für die Elektrotechnik. Außerdem arbeitet die Frau von Hajo Schulenburg als Assistenz der Geschäftsleitung und Leiterin des Büros. „Wir sind ein echtes Familienunternehmen, das sich stetig immer weiter bis an die Weltspitze vorarbeitet“, schließt Hajo Schulenburg.

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP