Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Verpackungsprofi als Global Player

Interview mit Joachim Friebe, Director Business Support der Huhtamaki Flexible Packaging Germany GmbH & Co. KG

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

„Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und wollen deren Probleme lösen. Wir versorgen sie nicht nur mit Produkten, sondern bieten Mehrwerte: mal eine schnelle Belieferung, mal ein tolles Design“, sagt Joachim Friebe, Director Business Support im Unternehmen. Letztlich geht es darum, sich in der gesamten Lieferkette vom Design bis zur Lieferung zu positionieren.

Know-how der Gruppe zählt

Dabei profitiert Huhtamaki Flexible Packaging als Standort in Ronsberg von dem Know-how der gesamten Huhtamaki-Gruppe. „Wir helfen dem Kunden auch über unsere Grenzen als Hersteller flexibler Verpackungen hinaus. Denn in der Huhtamaki-Gruppe bieten wir verschiedene Verpackungslösungen und Technologien an. Dadurch erhält der Kunde einen Ansprechpartner für diverse Produktlösungen, egal aus welchem Standort heraus“, so Joachim Friebe.

Das Portfolio des Verpackungsprofis in Ronsberg ist breit gefächert. Von Monofolien bis zu vielschichtigen Laminaten unterschiedlicher Rohstoffe wie Aluminium, Papier und mehr reicht das Angebot.

„Wir helfen den Kunden, damit sie ihre Produkte noch besser an den Markt bringen.“ Joachim FriebeDirector Business Support

„Oft werden unterschiedliche Eigenschaften kombiniert, um das Füllgut lange haltbar zu machen und zu schützen“, erläutert der Director Business Support. Dabei hat Huhtamaki Flexible Packaging eine starke Präsenz in Nischenmärkten.

„Wir bieten Spezialitäten an, die unsere Kunden nicht immer lokal beziehen können“, so Joachim Friebe. Der Innovationskraft des Unternehmens kommt große Bedeutung zu, denn Entwicklungsbereitschaft ist auf vielfältigen Ebenen gefragt.

Ein Beispiel: Wurde Tubenlaminat traditionell im Bereich Mundhygiene eingesetzt, findet es mehr und mehr in Beautyanwendungen Einsatz. „Die Produkte müssen modifiziert werden, um den Anwendungen gerecht zu werden“, erläutert Joachim Friebe.

Rund 85% der Produkte finden Absatz auf dem europäischen Markt, 15% rund um den Globus. Am Standort in Ronsberg beschäftigt Huhtamaki Flexible Packaging 1.050 Mitarbeiter. In der gesamten Gruppe erwirtschaften 17.000 Frauen und Männer einen Jahresumsatz von 2,9 Milliarden EUR. „Wir legen den Fokus auf Entrepreneurship: Im täglichen Arbeiten, in den Entscheidungsfindungsprozessen und den Entscheidungen selbst.“

TOP