Private Finanzen | Mehr verdienen: Es gibt immer eine Möglichkeit

Interview mit Finanzexperte Christian Wielgus

Christian Wielgus kennt sich als Finanzexperte mit Zahlen aus. Dabei sind sie für den Hamburger spannende Ausgangsbasis für die drei Themenbereiche 'Mehr verdienen', 'Sparen' und 'Investieren'. Im ersten Teil unserer Beitragsreihe spricht Christian Wielgus mit Wirtschaftsforum über seine Spaß an der Arbeit und seine persönlichen Top 5-Tipps zu mehr Verdienst.

Wirtschaftsforum: Herr Wielgus, ein höherer Verdienst ist ja gut und schön, aber automatisch kommt es dazu nur in wenigen Fällen.

Christian Wielgus: Nein, von allein passiert nichts. Aber der wirklich absolut erste Schritt beginnt mit der richtigen Haltung im Kopf, also dem 'mindset'. Sie müssen für sich klären, warum Sie diesen Weg in die Welt der Finanzen beginnen wollen. Erst wenn Sie dieses 'Warum' mit einem starken Ziel beantworten können, geht die Reise los.

Wirtschaftsforum: O.K. - das Ziel ist definiert, wie geht es weiter?

Christian Wielgus: Es gilt, die Frage zu klären, ob Sie überhaupt mehr in Ihrem aktuellen Beschäftigungsverhältnis verdienen können. Wenn Sie zum Beispiel in Weiterbildung und zusätzliche Qualifikationen investieren, machen Sie sich für das Unternehmen wertvoller. Damit steigen Ihre Chancen bei der nächsten Gehaltsverhandlung.

Wirtschaftsforum: Und wenn das nicht möglich ist?

Christian Wielgus: Es besteht meines Erachtens immer die Möglichkeit, sich nebenbei unternehmerisch zu betätigen. Man wächst so in einem weiteren Bereich, wenn einem die Tätigkeit Spaß macht. Ich glaube zwar nicht an die 100%ige Spaßquote, aber langfristig erreichen Sie nur eine signifikante monetäre Vergütung, wenn Freude mit dabei ist. 

Interview: Markus Büssecker | Fotos: privat

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Das könnte Sie auch interessieren

Abrechnung leicht gemacht

Interview mit Christian Hartlieb, Geschäftsführer der Somentec Software GmbH

Abrechnung leicht gemacht

In der komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Energie- und Wasserwirtschaft sind effiziente Abrechnungslösungen von entscheidender Bedeutung. Die sich verändernden regulatorischen Anforderungen, die steigende Nachfrage nach Transparenz und Genauigkeit…

Mit Sensortechnik zum Weltmarktführer

Interview mit Bernd Kagerer, President Business Unit Entrance Automation der CEDES AG

Mit Sensortechnik zum Weltmarktführer

Groß geworden ist man mit Aufzugssensoren. Im Laufe der Zeit wurde die Expertise aus dem Aufzugsbereich in immer mehr andere Sektoren übertragen, von Fahrtreppen über Personentüren bis hin zu Industrietoren.…

Re:build the future

Interview mit Timo Brehme, einem der vier Geschäftsführer des Beratungs- und Architekturbüros CSMM – architecture matters

Re:build the future

CSMM – architecture matters gilt als eines der führenden Planungs- und Beratungsunternehmen für Büroarchitektur und Arbeitsweltkonzeption. Seit mehr als zwanzig Jahren begleitet das Unternehmen mit seinem über 100-köpfigen interdisziplinären Team…

TOP