Ohne Future Skills „Vielseitigkeit“ läuft`s künftig im Business nicht rund!

5 KERN-Impulse, wie Sie Ihre Future Skill Held:innen gewinnen, fördern & halten!

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

1. Future-Skills „Vielseitigkeit“ | Bedeutung

Das Best-Practice-Beispiel in der Einleitung zeigt uns mehr als deutlich, dass wir zur Lösung von komplexen Themen unterschiedliche Sichtweisen benötigen. Dies bedeutet für jeden Einzelnen, sein Wissensspektrum zu erweitern, die EINE Laufbahn, die EINE gewählte Ausbildung wird, zukünftig nicht mehr ausreichen, um erfolgreich sich in der Business-Welt, egal ob Unternehmen, Selbständiger, Arbeitnehmer zu etablieren.

Somit ist es Zeit, eine Alternative zum reinen Experten-Modell zu entwickeln. Hierbei kann uns das T-Shape Konzept helfen, es ist nicht neu. Bereits in den 1990er Jahren übernahm dieses Konzept IBM, zur eigenen Mitarbeiterentwicklung. Zielsetzung ist, ein breites Grundwissen mit Experten-Wissen in einem Bereich aufzubauen.

Für die heutige Digitale und noch komplexer werdende Welt eignen sich hierfür die umfassenderen COMB- und PI-Shape-Modelle.

Beispielsweise ein Solution-Architekt, der die Unternehmensziele und Bedürfnisse mit Hilfe von IT-Produkten, Services, Systemen und Infrastruktur in Einklang bringt. Sie sind in der Regel die Schnittstelle zwischen IT und Business, sie verfügen über Geschäftsprozess-Know-how und weisen ebenso entsprechende Soft-Skill-Kompetenzen auf, um komplexe Themen auch technischen Laien nahe zu bringen. Sprich, sie müssen unterschiedliche Brillen aufsetzen und unterschiedliche Blickwinkel einnehmen und verstehen können. Damit die Future-Landscape mit der Vision „The best fit“ ist!

Alles im allem zeigt uns dies mehr als deutlich, wer künftig weiter erfolgreich mitspielen möchte, setzt auf Vielseitigkeit und Vielfalt in seinen Kompetenzfeldern.

2. Future-Skill-Held:innen | Multipassionates | Neo-Generalisten finden

Die sogenannten Future-Skill-Held:innen, Scanner-Persönlichkeiten, Neo-Generalisten oder Multipassionates haben sozusagen bereits diese Vielseitigkeit und Vielfalt im Blut. Sie zeichnen sich sowohl durch ihre Vielbegabung aus wie auch über ihren enormen Wissensdurst, ihre Neugierde auf Neues und den Mut, ausgetretene Pfade zu verlassen ist. Sie verknüpfen gekonnt ihr Experten-Wissen aus den unterschiedlichsten Gebieten und Fachbereichen und kreieren auf unkonventionelle Weise, kreative Lösungen für die verschiedensten Herausforderungen.

Herausforderung ist auch eines der Such- und Schlagwörter, um diese Future-Skill-Held:innen zu finden - eine „gewöhnliche“ Job-Description wird diese Game-Changer nicht an Bord holen. Ebenso wenig, veraltete und verkrustete Unternehmensstrukturen und Denkweisen.

Wenn Sie jedoch neue Herausforderungen erhalten, die Möglichkeit etwas zu bewegen, Experimentier- und Freiraum erhalten, werden sie mit Innovationen, Lösungen und vollem Einsatz belohnt!

3. Vielseitigkeit fördern | Adaption

Wer nun das Vielseitigkeits-Gen „noch nicht“ im Blut hat, kann diese Fähigkeiten durch eine gewisse Offenheit und Neugierde z.B. durch das Initiieren von Creative Hubs fördern und sich sein Wissensspektrum und seine Experimentierfreude erweitern.

Als Vorbild können diese Future-Skill-Held:innen ebenso ihre Spark-Funktion entfalten. Veränderungen geschehen nicht von heute auf morgen, werden diese jedoch tagtäglich vorgelebt, können wir davon lernen. Sie sind somit prädestiniert als Treiber in der Agilen und Digitalen Transformation den Wandel proaktiv voranzutreiben.

4. Future Skills meets Agile & Digital Transformation

Die Agile & Digitale Transformation benötigt vielseitige und vielfältige Persönlichkeiten - Agile Coaches, Collaboration Manager:innen, Transformation Management Manager:innen. All diese Positionen und noch viele mehr, benötigen ein „breitgefächertes“ Wissen.

Worauf warten Sie noch, gestalten Sie Ihren Unternehmens-Wandel mit diesen Future-Skill-Held:innen und machen sich somit fit für Ihre Transformation. Schreiben Sie doch gleich ein neues Projekt intern aus und gewinnen so Ihre Multi-Helden für Ihren gemeinsamen Erfolg!

5. Fazit

Wer künftig auf Vielseitigkeit setzt, setzt auf die Karten „Zukunft, Erfolgskurs und Innovation“! Let´s move!

--------------------
Quelle: Sylvia Kern Future Skill Vielseitigkeit „Springer Gabler Verlag – Serie Fit for Future“

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP