Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Wichtiger Erfolgsfaktor im zukünftigen Energiesystem

Als die Regierung unter Gerhard Schröder im Jahr 2000 das Erneuerbare-Energien-Gesetz einführte, bescherte dies der deutschen Photovoltaik-Branche einen beispiellosen Boom. Nicht zuletzt durch technologische Innovatoren wie die SMA Solar Technology AG aus Niestetal setzte sich Deutschland international schnell an die Spitze des Solarmarktes und war unangefochtener Technologieführer. Im Jahr 2010 hatte die PV-Branche deutschlandweit über 130.000 Angestellte. Diese rasante Entwicklung fand 2011 ein jähes Ende. Aufgrund der radikalen Anpassung des EEG brach der deutsche Markt zusammen. Wirtschaftsforum sprach mit Anja Jasper, Vice President Corporate Communication von SMA über die Neuaufstellung des Unternehmens, Verschiebungen der Märkte und die Revolution der Energiewirtschaft durch die Digitalisierung.

TOP