Johannes Houben GmbH

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Während sich viele Tischlereien spezialisiert haben, ist die Johannes Houben GmbH sehr breit aufgestellt und bietet ihren Kunden alles an, was das Tischlerhandwerk zu bieten hat: von Einbaumöbeln und Sonderanfertigungen über Türen, Treppen und Parkettböden bis hin zum Trockenbau. Neben den klassischen Tischlerarbeiten übernimmt Houben auch Objektausbau, Einzel- und Serienanfertigungen, Sonderlösungen und Systemsonderlösungen. Das Unternehmen produziert Holzfenster und -türen, baut im Rahmen des Denkmalschutzes originalgetreu nach und übernimmt sogar Parkettarbeiten.

Während sich viele Tischlereien spezialisiert haben, ist die Johannes Houben GmbH sehr breit aufgestellt und bietet ihren Kunden alles an, was das Tischlerhandwerk zu bieten hat: von Einbaumöbeln und Sonderanfertigungen über Türen, Treppen und Parkettböden bis hin zum Trockenbau.

Neben den klassischen Tischlerarbeiten übernimmt Houben auch Objektausbau, Einzel- und Serienanfertigungen, Sonderlösungen und Systemsonderlösungen. Das Unternehmen produziert Holzfenster und -türen, baut im Rahmen des Denkmalschutzes originalgetreu nach und übernimmt sogar Parkettarbeiten.

Abgerundet wird das Spektrum durch Brandschutzelemente, die noch in diesem Jahr zertifiziert selbst gefertigt werden, sowie Brandschutzsonderlösungen.

Neue Zertifizierung im Blick 

Am heutigen Standort gründete Wilhelm Houben, der Vater von Johannes Houben – ebenfalls Geschäftsführender Gesellschafter – und Großvater von Gunnar Houben, 1949 die Tischlerei. 2014 kam die Tochterfirma Houben Türelemente GmbH hinzu, die Haus- und Wohnungstüren in der Industrie einkauft und anschließend beim Kunden einbaut.

Houben beschäftigt 37 Mitarbeiter und schöpft aus einem Pool von Nachunternehmern. Der aktuelle Umsatz liegt bei rund fünf Millionen EUR. Mit 80% machen öffentliche Auftraggeber – vor allem Gemeinden und Kirchen – den größten Teil der Kundschaft aus. Zudem wird für Gewerbe-, Handwerks- und Handelsbetriebe gearbeitet, während private Kunden keine große Rolle spielen.

„Durch Qualität haben wir uns einen guten Namen erarbeitet.“ Gunnar HoubenGeschäftsführender

Houben nimmt an öffentlichen Ausschreibungen teil und wird wegen des guten Rufs auch bei beschränkten Ausschreibungen und freihändiger Vergabe regelmäßig berücksichtigt. Das Einzugsgebiet liegt im Umkreis von 75 Fahrminuten um Heinsberg. Weiter entfernte Projekte werden jedoch nicht ausgeschlossen, wenn Größe und Konditionen stimmen.

„Durch Qualität haben wir uns einen guten Namen erarbeitet“, freut sich Gunnar Houben. Das umfassende Angebot, Strukturen eines Familienbetriebs sowie die Mitarbeiter sind für ihn weitere Pluspunkte. Houben strebt neue Zertifizierungen an, um so die Produktpalette weiter zu vergrößern.

Veröffentlichungen auf wirtschaftsforum
Interview

Die Universal-Tischlerei

Über mangelnde Nachfrage kann sich die Johannes Houben GmbH nicht beschweren. Die Auftragsbücher sind bis Mitte 2016 gefüllt und bis zum Jahresende ist das Familienunternehmen aus dem rheinischen Heinsberg bereits zu 70% ausgebucht. Für Gunnar Houben, Geschäftsführender Gesellschafter des Betriebs, sind die Gründe eindeutig. Neben guter Arbeit spricht vor allem das breite Angebot der Tischlerei…

Kontaktdaten
Anschrift:
Johannes Houben GmbH

Waldhufenstraße 180

52525 Heinsberg

Deutschland

Tel.: +49 2452 9544-0

Fax.: +49 2452 9544-21

Mail: info@schreinerei-houben.de

Website: www.schreinerei-houben.de
www.tuerelemente-houben.de

Veröffentlichungen:
Social Media Kanäle

Mehr zum Thema Bau

Die richtigen Verbindungen unter einem Dach

Interview mit Marian Mehlhose, Geschäftsführer und Jürgen Bartenstein Leiter Vertrieb der KRUG Holzsystembinder GmbH

Die richtigen Verbindungen unter einem Dach

Dachbindersysteme und Holzrohbau bilden das Fundament für eine moderne und nachhaltige Bauweise. Als zentrale Elemente im Konstruktionsprozess von Gebäuden bieten sie nicht nur Stabilität und Sicherheit, sondern auch vielfältige gestalterische…

Solar-Pionier aus Überzeugung

Interview mit Felix Steber, Geschäftsführer der ÖKO-Haus GmbH

Solar-Pionier aus Überzeugung

Die Solarbranche ist ein zentraler Baustein der Energiewende. Deutschland spielt auf diesem Zukunftsmarkt im internationalen Vergleich eine wichtige Rolle. Laut Statista erreichte der jährliche Zubau an installierter Leistung mit knapp…

Nachhaltig. Langlebig. Swiss-made. Ein Schweizer ist Profi für Dämmung mit Holzwolle.

Interview mit Philipp Huber Geschäftsführer der Dietrich Isol AG

Nachhaltig. Langlebig. Swiss-made. Ein Schweizer ist Profi für Dämmung mit Holzwolle.

Der Klimawandel mit unberechenbaren Temperaturen. Energiekosten, die die Wirtschaft in Atem halten. Und ein Wettlauf darum, den CO2-Abdruck gerade im wichtigen Gebäudesektor durch zeitgemäße Dämmung möglichst gering zu halten. Die…

Spannendes aus der Region Kreis Heinsberg

„Unsere Expertise? Wir wissen, wie man entwickelt!“

Interview mit Wolfgang Pelzer, Geschäftsführer der M.TEC Engineering GmbH

„Unsere Expertise? Wir wissen, wie man entwickelt!“

M.TEC Engineering setzt seine gewachsene Kompetenz als Entwicklungsdienstleister sowohl für Partner aus dem Mittelstand als auch für global tätige Konzerne ein. Warum die Expertise des Unternehmens gerade bei der Verbesserung…

Hardware und mehr: Wissen weitergeben

Interview mit Achim Heyne, Geschäftsführer der api GmbH

Hardware und mehr: Wissen weitergeben

Als Großhändler von IT-Hardware versorgt die api GmbH mit Sitz in Baesweiler bei Aachen ihre Kunden nicht nur mit Produkten, sondern auch mit Dienstleistungen – und nicht zuletzt mit Wissen.…

Starke Vielfalt aus Aachen

Interview mit Meike Jungbluth, Geschäftsführerin der Roskopf Unternehmensgruppe

Starke Vielfalt aus Aachen

Als Zulieferer und Dienstleister unter anderem der Kohleindustrie kennt die Roskopf Unternehmensgruppe den Strukturwandel wie kaum eine andere. Der Aachener Spezialist für Schüttgutförderung hat bereits den Wechsel von der Steinkohle…

Das könnte Sie auch interessieren

Handwerk mit Zukunft

Interview mit Christian Lehmann, Niederlassungsleiter der Kaminski und Brendel Malereibetrieb GmbH

Handwerk mit Zukunft

Ob in der Ausbauphase einer Immobilie oder bei der Renovierung und Sanierung, die HWP Handwerkspartner-Gruppe bietet hochwertige Handwerksleistungen und hilft Werte zu erhalten. Seit 2019 trägt der Berliner Malerbetrieb Kaminski…

Mit Innovationen hoch hinaus

Interview mit Christoph Nielacny, Geschäftsführer der Fleck GmbH

Mit Innovationen hoch hinaus

Der Name Fleck steht seit 65 Jahren für Qualität auf dem Dach. Die Fleck GmbH mit Hauptsitz in Datteln fertigt Dachzubehör in den Bereichen Steildach, Flachdach und Solar. Geschäftsführer Christoph…

Mehr als nur Getränkelieferant

Interview mit Christian Utsch, Geschäftsführer Logistik der GMS Getränke & Mehr Servicegesellschaft mbH

Mehr als nur Getränkelieferant

Die lang ersehnte Aufhebung der pandemiebedingten Einschränkungen bedeutet, dass das Gastgewerbe wieder aufatmen kann. Auch für die GMS Getränke & Mehr Servicegesellschaft mbH bedeutet das Ende der Beschränkungen die Wiederaufnahme…

TOP