Kompetenz bei Sondermaschinen

Interview mit Josef Gebeshuber, Geschäftsführender Gesellschafter der GTech Automatisierungstechnik GmbH

Die GTech Automatisierungstechnik GmbH bietet alles aus einer Hand an, vom Engineering und Projektmanagement über die 3D-Konstruktion, E-Planung, Programmierung und Fertigung bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden.

„Damit können wir den gesamten Prozess im Anlagen- und Sondermaschinenbau abdecken“, sagt Josef Gebeshuber, Gründer, Inhaber und Geschäftsführer des österreichischen Betriebs. „Wir übernehmen die gesamte Verantwortung und verfügen über die notwendige Kompetenz, um die individuellen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Wir stellen uns jeder Herausforderung, und jeder Auftrag, jede Anlage und Maschine ist ein Unikat.“

Breites Portfolio

Ob der Maschinen- und Anlagenbau, die Mess- und Prüftechnik, die Robotik, der Steuerungsbau oder die Informationstechnik – GTech bietet ein breites Portfolio an Lösungen für unterschiedliche Industriebereiche an.

Schwerpunkt sind die vollautomatischen oder halbautomatischen Montageanlagen für die Lean Production, die vor allem in der internationalen Automobilindustrie zum Einsatz kommen, zum Beispiel für die Produktion von Komponenten des Antriebsstranges, komplette Hinter- und Vordachsysteme oder Motoranbauteile wie Öl- und Wasserpumpen.

Für die Verbrauchsgüterindustrie entwirft und baut das Unternehmen außerdem vollautomatische Montageanlagen für die Montage von Elektronikteilen oder auch zur Herstellung von Verbrauchs- und Büroartikeln.

„Wichtig ist auch der Bereich der automatisierten Prüftechnik sowie der Mess- und Richttechnik“, ergänzt Josef Gebeshuber. „Hier geht es um manuelles oder vollautomatisches Ausrichten auf die vom Kunden geforderten Geometriedaten. Damit sind wir besonders im deutschen Markt sehr stark.“

Seit fast 20 Jahren im Markt

Die GTech Automatisierungstechnik GmbH ist seit knapp 20 Jahren im Sondermaschinenbau aktiv und hat sich im Laufe der Jahre kontinuierlich entwickelt. Das Unternehmen wurde 1997 in der häuslichen Garage von Josef Gebeshuber gegründet.

Josef Gebeshuber
„Wir verfügen über die notwendige Kompetenz, um die individuellen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.“ Josef GebeshuberGeschäftsführender Gesellschafter

Im Jahr 2002 erfolgte der erste Umzug in das Technologiezentrum in Kirchdorf an der Krems, 2007 bezog das Unternehmen das eigene Firmengebäude in Ried im Traunkreis. Im Jahr 2014 wurde die GTech Anlagen-Gerätebau GmbH gegründet als Tochterunternehmen für den Vertrieb von Serienanlagen, die sich aus der Entwicklung der Sondermaschinen ergeben hatten.

Mittlerweile beschäftigt GTech in der Gruppe mehr als 160 Mitarbeiter und realisiert einen Jahresgesamtumsatz von insgesamt 23 Millionen EUR, wobei der Fokus mit 18 Millionen EUR auf dem Sondermaschinenbau liegt.

„Wir entwickeln Maschinen und Anlagen, die Bedürfnisse erfüllen, welche in der Regel nicht durch Serienmaschinen realisiert werden können“, so der Geschäftsführende Gesellschafter. „Auf diesem Gebiet sind wir besonders stark und konnten bereits namhafte Kunden wie zum Beispiel MAGNA, NEMAK, VW, BMW oder COLOP von uns überzeugen. In Zukunft wollen wir noch mehr international tätig werden und weiter mit unserem Know-how und unser Lösungskompetenz überzeugen.“

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema Anlagen- und Maschinenbau

Sichere Energie für morgen

Interview mit Martin Hartmann, Werner Hartmann und Christian Hartmann von der Hartmann Valves GmbH

Sichere Energie für morgen

Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Der Ausbau erneuerbarer Energien rückt damit in den Vordergrund. Das gilt auch für die Hartmann Valves GmbH aus Celle. Das 230 Mitarbeiter starke Familienunternehmen…

Immer bestens gekühlt, gelagert und belüftet

Interview mit Erik Deswert, Site Manager der HVA Koeling BVBA

Immer bestens gekühlt, gelagert und belüftet

Damit Obst und Gemüse nach der Ernte frisch und knackig beim Endverbraucher ankommen, müssen sie zwischenzeitlich optimal gelagert werden. Und genau hier kommt die belgische HVA Koeling ins Spiel. Das…

Pionier in nachhaltigen und effizienten Lösungen für industrielle Kühlung

Interview mit Maximilian Lennert, Mitglied der Geschäftsführung der IKS Industrielle KühlSysteme GmbH

Pionier in nachhaltigen und effizienten Lösungen für industrielle Kühlung

Die Bedeutung effektiver industrieller Kühlsysteme in verschiedenen Branchen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, da moderne Produktionsprozesse zunehmend von präzisen und zuverlässigen Temperaturregelungen abhängig sind. Industrielle Kühlsysteme spielen eine…

Spannendes aus der Region Ried im Traunkreis

Ein Green Champion der Verpackungsbranche

Interview mit Axel Kühner, CEO der Greiner AG

Ein Green Champion der Verpackungsbranche

Der steigende Bedarf an nachhaltigen Lösungen stellt viele Branchen vor große Herausforderungen. Die Verpackungsbranche ist gefordert Lösungen zu entwickeln, die höchste Ansprüche an Haltbarkeit und Funktionalität erfüllen, gleichzeitig aber kreislauftauglich…

Sauberer Pool ohne Chemie und Muskelkater

Interview

Sauberer Pool ohne Chemie und Muskelkater

Darauf haben Besitzer von Pools, Naturpools und Schwimmteichen lange gewartet. Biologisch, hygienisch, langlebig und leicht zu handhaben ist der neue und patentierte Beckenwandreiniger der Edlmair Kunststofftechnik GmbH. Gemeinsam mit einem…

Marktführer durch Qualität

Interview

Marktführer durch Qualität

Die Automobilindustrie ist bekannt für ihre extrem hohen Qualitäts- und Serviceanforderungen. Zudem ist die Branche hochgradig wettbewerbsintensiv und steht in direkter Abhängigkeit von makroökonomischen und -politischen Entwicklungen. Die TCG UNITECH…

Das könnte Sie auch interessieren

Re:build the future

Interview mit Timo Brehme, einem der vier Geschäftsführer des Beratungs- und Architekturbüros CSMM – architecture matters

Re:build the future

CSMM – architecture matters gilt als eines der führenden Planungs- und Beratungsunternehmen für Büroarchitektur und Arbeitsweltkonzeption. Seit mehr als zwanzig Jahren begleitet das Unternehmen mit seinem über 100-köpfigen interdisziplinären Team…

Mit Fachkenntnis und Empathie die Patienten unterstützen

Interview mit Olaf Thode, Geschäftsführer der Santec Hilfsmittel für Behinderte GmbH

Mit Fachkenntnis und Empathie die Patienten unterstützen

Die Santec Hilfsmittel für Behinderte GmbH blickt mit inzwischen zwei Filialen in Mittelhessen auf fast vier Jahrzehnte Erfahrung im Sanitätshausgeschäft zurück. Neben Pflegebetten und Aktivrollstühlen vertreibt das Unternehmen mit ERGOFITair…

„Wir gestalten das  Nervensystem der Fabrik!“

Interview mit Dr. Daniel Tomic, Geschäftsführer der Tomic TEC GmbH

„Wir gestalten das Nervensystem der Fabrik!“

Seit beinahe 50 Jahren engagiert sich die Tomic TEC GmbH als Systemlieferant für Produktionsanlagen, die vornehmlich in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Wie das Unternehmen dabei an der ökologischen und…

TOP