Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Kompetenz in Immobilien

Als eines der ersten Hochhäuser an der Münchner Leopoldstraße ist das Bossert-Haus ein deutliches Zeichen des Wiederaufbaus nach dem 2. Weltkrieg. Das 1954 errichtete Gebäude ist nach wie vor Hauptsitz der 1925 gegründeten Heinrich Bossert Immobilien KG. Heute setzt das Unternehmen mit Büros in München, Frankfurt und Düsseldorf starke Akzente in den Geschäftsfeldern Property Management für Investoren sowie WEG- und Miethausverwaltung für Privatkunden. Ergänzt werden die einzelnen Geschäftsfelder durch eine eigene Bauabteilung sowie durch die Bereiche Immobilieninvestment und -vermietung. Aktuell betreut das Unternehmen einen Immobilienbestand von circa 20.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten für Dritte.

TOP