Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Gut verpackt mit Recyclingmaterial

Not macht erfinderisch! Vor 25 Jahren war es schwierig, geeignete Granulate für das Thermoformen von Kunststoffen zu bekommen. Maurizio Fascetto, CEO der italienischen Plastisar S.r.l., kaufte deshalb kurzerhand eine Strangpresse und mahlte recycelte Kunststoffreste, um sie anschließend mittels Thermoformen weiter zu verarbeiten. Doch das Thermoformen mit Recyclingmaterial ist nicht einfach: Erfahrung und technische Kompetenz sind gefragt. Außerdem erfordert der Prozess einen höheren personellen Aufwand als bei neuen Granulaten.

TOP