Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Schnelle Lieferung und systematische Entsorgung

Beispielsweise Tapeten oder Bodenbeläge, die zentral in Düsseldorf lagern, können Kunden bis 18 Uhr bestellen. Die Ware ist dann am nächsten Morgen um 7 Uhr in der jeweiligen Niederlassung zur Abholung bereit.

Einfach, übersichtlich, sauber und platzsparend

In Zusammenarbeit mit REMA bietet Sonnen-Herzog die Verwertung von Altlacken, Altfarben und Lösemitteln für das Maler- und Lackiererhandwerk – mit System. Mit REMA ist der Arbeitsaufwand für die Entsorgung von Anfang an auf ein Minimum reduziert.

Reste und leere Behälter werden systematisch in speziellen Entsorgungsgebinden gesammelt - ganz einfach, übersichtlich, sauber und platzsparend.

REMA bietet folgende handfeste Vorteile für Malerbetriebe:

  • Umweltentlastung durch Anwendung eines behördenkonformen Systems
  • Kein administrativer Mehraufwand, da die Entsorgungsbehälter einfach bei der nächsten Bestellung ausgetauscht werden
  • Die Kosten der Verwertung im REMA-System liegen unter denen einer herkömmlichen Entsorgung
  • Restentleerte Gebinde können über DSD/Interseroh entsorgt werden

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP