Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH

Veröffentlichungen auf wirtschaftsforum
Interview mit Prof. Dr. Klaus Hoff, Geschäftsführer der Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH

Mit Hochdruck Richtung Zukunft

Grüner Wasserstoff als Motor der Energiewende – ein Thema, das in aller Munde ist. Auch die Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH aus Mülheim an der Ruhr sieht in der Technologie großes Zukunftspotenzial. Das traditionsreiche Unternehmen ist Synonym für kundenspezifische Membran- und Kolbenverdichter, die mit extrem hohen Drücken arbeiten. Zum Beispiel in der Wasserstofftechnologie.

Kontaktdaten
Anschrift:
Andreas Hofer Hochdrucktechnik GmbH

Ruhrorter Straße 45

45478 Mülheim an der Ruhr

Deutschland

Tel.: +49 208 469960

Fax.: +49 208 4699611

Mail: info.hofer@hofer-hochdrucktechnik.de

Website: www.hofer-hochdrucktechnik.de

Social Media Kanäle

Mehr zum Thema Anlagen- und Maschinenbau

Begreifen, bewegen, begeistern!

Interview mit Thomas Theis, Vertriebsleiter der KOCH Industrieanlagen GmbH

Begreifen, bewegen, begeistern!

Angesichts des Fachkräftemangels und hoher Produktionskosten hat sich die Automatisierung zum Megatrend entwickelt. Kamen Robotersysteme zunächst überwiegend in der Automobilindustrie zum Einsatz, leisten sie heute wertvolle Dienste in vielen Industriebereichen.…

Automatisierung – individuell und nachhaltig

Interview mit Dipl. Ing. Andreas Kleimann, Geschäftsführer der Hirata Engineering Europe GmbH

Automatisierung – individuell und nachhaltig

Automatisierung ist in der Industrie gleich aus mehreren Gründen ein Schlüsselwort für Erfolg. Ein hoher Automatisierungsgrad schafft größtmögliche Effizienz und Präzision, senkt den ökologischen Fußabdruck und ist eine Teillösung für…

Ein Unternehmen im Takt

Interview mit Jeff Ziolkowski, Geschäftsführer der MAG-EUBAMA GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen im Takt

Die aktuelle Wirtschaftslage ist gerade für die produzierenden Industrien eine Herausforderung. Explodierende Energiepreise und nach wie vor stockende Lieferketten sind nur einige der Themen, die eine fristgerechte Lieferung von Produkten…

Spannendes aus der Region Mülheim an der Ruhr

Von Gefahrstoffen zur grünen Alternative

Interview mit Iris Zerfaß, Vorstand der FRAGOL AG

Von Gefahrstoffen zur grünen Alternative

Seit 60 Jahren ist die FRAGOL AG in Mülheim an der Ruhr als Spezialist für Industrieschmierstoffe und Wärmeträgerprodukte am Markt. Vorstand Iris Zerfaß sprach mit Wirtschaftsforum darüber, wie aus einer…

Transporte mit Herz und Verstand

Interview mit Marcell Wienberg, Kaufmännischer Leiter, Assistent der Geschäftsleitung der Cömlek Transporte GmbH

Transporte mit Herz und Verstand

Die Logistikbranche ächzt unter steigenden Kosten. Zuverlässige Transportunternehmen wie die Gelsenkirchener Cömlek Transporte GmbH sind begehrte Partner. Seit 2007 hat das von Vedat Cömlek gegründete Unternehmen sich einen guten Ruf…

Sonderteile aus Stahl

Interview mit Hans Toebes, Geschäftsleiter der FCMD GmbH

Sonderteile aus Stahl

Vor zehn Jahren hat die FCMD GmbH in Hattingen in eine neue Produktionshalle investiert, in der das bis heute größte Bearbeitungszentrum Europas steht. Mit dieser Bearbeitungsmaschine ist das Unternehmen in…

Das könnte Sie auch interessieren

Vom Lohnfertiger zum Präzisionshersteller

Interview mit Thomas Löhn, Geschäftsführer der GDS Präzisionszerspanungs GmbH

Vom Lohnfertiger zum Präzisionshersteller

1 μm, das sind 0,0001 cm – mit dieser hohen Präzision arbeiten die Geräte, die die GDS Präzisionszerspanungs GmbH produziert. Das Hightechunternehmen mit Sitz in der Nähe von Tübingen ist…

„Wir schaffen Verbindungen technisch und menschlich!“

Interview mit Johannes Jeitler, Geschäftsführer der EISELE GmbH

„Wir schaffen Verbindungen technisch und menschlich!“

Es spricht so vieles für die hochwertigen Anschlusskomponenten der EISELE GmbH: die Erfahrung von mehr als 80 Jahren, die hohe Qualität sowie der tägliche Anspruch, den Kunden individuell das für…

Wie ein kleines Haus

Interview mit Holger Bialdiga, Geschäftsführer CELLTHERM Isolierung GmbH

Wie ein kleines Haus

Gekühlt werden muss im Handel so einiges, und jedes Kühlgut hat seine Eigenarten: Ob Getränke bei 8 Grad, Fleisch bei 2 Grad oder Tiefkühlkost bei minus 20 Grad – die…

TOP