Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Die etwas andere Bahn

Es gibt Leistungen, die sind für große Unternehmen oft zu speziell und damit unrentabel. Für Philipp Schneider war dieser Umstand im Schweizer Bahn-Verbund der Grund, warum er 2008 seine Firma gründete: die Swiss Rail Traffic AG. Die Idee: Spezielle Transporte anbieten, die in dieser Form damals noch nicht angeboten wurden. Ziel von Swiss Rail Traffic war es, die großen Eisenbahnunternehmen der Schweiz mit individuellen und spezifischen Konzeptionen zu ergänzen und zu unterstützen.

TOP