Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Federn statt Fußball

Ursprünglich hatte Sven Pieron eine Karriere als Profifußballer angestrebt. Dann entschied sich der junge Mann aber doch gegen das Angebot eines türkischen Erstligisten und für das Studium und den Einstieg ins Familienunternehmen. Bereut hat der Diplom-Betriebswirt diesen Schritt nicht und leitet heute als Geschäftsführender Gesellschafter der Bocholter Pieron GmbH die Geschicke des Herstellers technischer Federn.

TOP