Das Green Hotel AVIVA produziert nun 70% des Strombedarfs selbst!

Nach 10 Monaten wird nun die Parkplatzüberdachung inkl. PV-Anlage in Betrieb genommen. Im Herbst 2022 ging es mit dem Bau der Parkplatzüberdachung los. Gestartet wurde im Oktober letzten Jahres mit den Betonfundamenten und der Verlegung von Kabel & Leitungen für die PV-Anlage und die Regenwasserzisterne. Anschließend folgte eine Trocknungsphase des Betons von rund 6 Wochen. Nach dem Wintereinbruch wurde im März eine Regenwasserzisterne mit einem Fassungsvermögen von 32.000 Liter eingebaut. Damit wird das Regenwasser aufgefangen und im Hotel für die eigene Wäscherei genützt. Im April erfolgte dann die Erstellung der Überdachung aus Holzleimbinder. Zum Schluss wurden die einzelnen PV-Module auf der Überdachung montiert. Durch die 440 kWp PV-Anlage produziert das Mühlviertler Hotel demnächst 500.000 kwh, damit können sie ca. 70% des Stroms selbst und umweltfreundlich erzeugen.

Das Projekt, das insgesamt rund 900.000 Euro gekostet hat, ist ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die neue Parkplatzüberdachung bietet nicht nur Schutz vor Witterungseinflüssen, sondern auch die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge an sechs Ladestationen aufzuladen. Die PV-Anlage wird zudem in das Stromnetz integriert und überschüssiger Strom kann ins Netz eingespeist werden.

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Das Green Hotel AVIVA produziert nun 70% des Strombedarfs selbst!

Aktuellste news

SEO als Schlüsselstrategie in modernen Marketingkonzepten

SEO als Schlüsselstrategie in modernen Marketingkonzepten

In der heutigen Geschäftswelt, in der die Digitalisierung eine immer größere Rolle spielt, ist SEO (Search Engine Optimization) zu einer unentbehrlichen Komponente erfolgreichen Marketings geworden. Unternehmen aller Größen erkennen die…

Neue Dimensionen im Immobiliensektor mit Spatial Computing

Neue Dimensionen im Immobiliensektor mit Spatial Computing

Entdecken Sie, wie VISORIC durch innovative Technologien wie 3D-Geospatial Mapping und Augmented Reality den Immobiliensektor revolutioniert. Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Anwendungen dieser bahnbrechenden Lösungen.…

7. FASTEC Forum in Paderborn mit Olympiasieger Michael Groß

7. FASTEC Forum in Paderborn mit Olympiasieger Michael Groß

Praxisnahe Lösungen, Einblicke in die Industrie, spannender Austausch rund um die digitale Fertigung: Die FASTEC GmbH, Anbieter von intelligenten Softwarelösungen für die produzierende Industrie, veranstaltet am 12. November 2024 das…

Aktuellste Interviews

Eine visionäre Reise

Interview mit Johannes Sréter, Partner Safety Tax Free GmbH

Eine visionäre Reise

Balkonkraftwerke boomen. Unlängst wurde in Deutschland erstmals die Marke von einer halben Million geknackt, was einer Verdoppelung der gemeldeten Anlagen seit Mitte 2023 entspricht. Immer mehr Menschen wollen Teil der…

Architektur als Philosophie

Interview mit Peter Roelvink Architekt & Partner IAA Architecten B.V.

Architektur als Philosophie

Das Nachbarland die Niederlande war schon immer so etwas wie ein kleines Amerika in Westeuropa. Denn während die Deutschen traditionell alles bis zu Ende denken und erst dann mit einem…

Qualität ist unser Ding

Interview mit Frank Pauls, Geschäftsführer der The Tea Company GmbH & Co. KG

Qualität ist unser Ding

Quality is our cup of tea – Qualität ist unser Ding – so lautet die treffende Philosophie von The Tea Company GmbH & Co. KG. Der Neu Wulmstorfer Teegroßhändler zahlt…

TOP