Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Metalle, die verbinden

Ob in der hydraulischen Antriebstechnik, im Schwermaschinenbau, der Luftfahrtindustrie, dem Transportwesen oder dem Bereich Windkraftanlagen – in all diesen Bereichen gelten extreme Betriebsbedingungen und die Anforderungen an die Komponenten und Teile der Anlagen sind hoch. Die Kugler Bimetal SA mit Sitz in Le Lignon bei Genf kennt sich mit diesen Anforderungen bestens aus und ist Spezialist in der Lösung von sogenannten Reibungsproblemen. Mit der speziellen Kugler-Tokat Bleibronze werden Stahlteile veredelt, so dass sie höchsten Belastungen standhalten. Ein Großteil der Produkte wird individuell nach den Anforderungen der Kunden gefertigt und Kugler überzeugt dabei durch höchste Präzision und Qualität.

TOP