FERI Trust GmbH

Branchen & Themen:
Veröffentlichungen auf wirtschaftsforum
Bad Homburg, 27.04.2022

Geoökonomische Zeitenwende: Zerlegung der Weltwirtschaft hat begonnen

Die Weltwirtschaft ist in eine neue Phase der strategischen Entkopplung eingetreten. Das bisherige System einer eng verflochtenen und kooperativen internationalen Zusammenarbeit wird von einem Umfeld verschärfter geopolitischer Konfrontation abgelöst. Auf absehbare Zeit ist mit einer Zunahme ernster Großmacht- und Systemkonflikte zu rechnen, die auch vor militärischer Eskalation nicht halt machen. Dies sind zentrale Aussagen einer aktuellen Analyse, die Prof. Sebastian Heilmann, anerkannter China-Experte und Inhaber des Lehrstuhls für Politik und Wirtschaft Chinas an der Universität Trier, für das FERI Cognitive Finance Institute verfasst hat. „Der Ukraine-Krieg setzt ein Fanal für eine harte geoökonomische Zeitenwende, deren Konturen aber bereits seit geraumer Zeit zu erkennen waren. Im neuen Szenario globaler Systemkonflikte müssen sich Unternehmer und Investoren auf einschneidende Veränderungen einstellen“, sagt Dr. Heinz-Werner Rapp, Gründer und Leiter des FERI Cognitive Finance Institute.

Kontaktdaten
Anschrift:
FERI Trust GmbH

Rathausplatz 8 - 10

61348 Bad Homburg

Deutschland

Tel.: +49 (0)6172 9160

Fax.: +49 (0)6172 916 9000

Mail: info@feri.de

Website: www.feri.de

Social Media Kanäle
TOP