Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Alles andere als schief gewickelt

Das Berechnen und Wickeln von Spulen, Transformatoren, Drosseln und anderen Induktivitäten ist ein Fachgebiet, das heute an den Hochschulen kaum noch unterrichtet wird. Deshalb sind die Entwickler industrieller Elektronik, in der solche Bauelemente gebraucht werden, froh, einen zuverlässigen Partner zu haben, der ihnen zu helfen weiß. Die Werap Wicklerei AG mit Sitz in Bubikon, Schweiz, besitzt jahrzehntelanges Know-how auf diesem Gebiet und gilt als Spezialist für kundenspezifische Induktivitäten in unterschiedlichen Größen und Bauformen.

TOP