Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Frischwasser-Lademodule

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Solche Anforderungen wurden bisher entweder mit sehr großen Frischwasserstationen oder großen Trinkwasserspeichern erfüllt. Kompakte Ladestationen in Verbindung mit kleinen Trinkwasserspeichern vereinen die Vorteile beider Welten: Die hohe Wärmeübertragungsleistung eines Plattenwärmetauschers und die Schüttleistung eines Warmwasserspeichers. Es kann sowohl die Grundlast des Warmwassersystems als auch die Spitzenlast ohne den Einsatz zusätzlicher Wärmeleistung sichergestellt werden. Außerdem ermöglicht eine Ladestation einen hohen Warmwasserkomfort, denn sie stellt gleichbleibende Warmwassertemperaturen auch bei großen Lastschwankungen sicher.

Die Menge an gespeichertem Warmwasser wird auf ein Minimum reduziert. In Kombination mit drehzahlgeregelten Hocheffizienzpumpen und modernster Regeltechnik sichert unitec Energietechnik eine hygienische, komfortable und energieeffiziente Warmwasserbereitung.

Vorteile

  • Hohe Wärmeübertragungsleistung
  • Hohe Schüttleistung
  • Konstante Warmwassertemperatur
  • Effizienter Zirkulationsbetrieb
  • Plug and play (Ladestation vormontiert)
  • Einfachste Bedienung
  • Geringer Platzbedarf
  • Einfache Wartung durch externen Plattenwärmetauscher
  • Hygienisch einwandfreies Wasser
  • Beheizbar mit beliebiger Wärmequelle
  • Optional: Zirkulation und Elektroheizung über Regelung Ladestation
Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern
TOP