Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Turnaround mit Tradition

Hamburg und St. Petersburg verbindet eine langjährige Städtepartnerschaft. Seit 2014 gibt es eine Gemeinsamkeit mehr: Die Pella Sietas GmbH ist durch den Zusammenschluss der Hamburger Sietas-Werft und der St. Petersburger Pella-Gruppe entstanden. Der Werftstandort in Hamburg-Neuenfelde hat eine lange Tradition, die bis in das 17. Jahrhundert zurückreicht. Nach der Rezession in der Containerschifffahrt baut man heute Spezialschiffe, wie Baggerschiffe, eisbrechende Schiffe oder Fähren mit wohlklingenden Namen wie ‘Elbphilharmonie’.

TOP