Inkmaker Italy Srl

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Über SWESA: Das Privatunternehmen Swesa wurde 1994 in Deutschland gegründet und ist ein unabhängiger deutscher Hersteller, der sich spezialisiert hat auf maßgeschneiderte automatische Dosiersysteme für die Lebensmittelverpackungs-, Büromöbel-, Gewebe- und Schwerwellpappenverpackungsindustrie. Swesa Maschinen sind individuell konfigurierbar und Explosionsschutz-zertifiziert (ATEX). Die Zentrale befindet sich in Eltville am Rhein, Deutschland, und hat ein globales Netzwerk regionaler und internationaler Kunden und Servicepartner. Über Inkmaker Worldwide: Das weltweit tätige Privatunternehmen Inkmaker wurde 1987 in Italien gegründet. Inkmaker stellt integrierte Dosiersysteme her, welche die Effizienz durch Automatisierung des Dosier- und Mischprozesses von Tinte, Farbe und Chemikalien verbessern. Inkmakers eigenentwickelte Software und Systeme, die in drei Kontinenten gefertigt werden, garantieren konstant, exakt und unmittelbar hochpräzise Farben. Inkmaker arbeitet mit eigenen Mitarbeitern und Geschäftsstellen in mehr als 15 Ländern auf fünf Kontinenten.

Branchen & Themen:
Veröffentlichungen auf wirtschaftsforum
Inkmaker

Inkmaker führt ein neues Software Trainingssystem ein

Die Inkmaker Group hat ein neues flächendeckendes state-of-the-art Schulungsprogramm eingeführt, das speziell auf die verschiedenen Systeme innerhalb der Gruppe ausgerichtet ist.

Interview mit Bart Wentges, Geschäftsführer der Swesa Dosiersysteme GmbH

Präzision beim Weltmarktführer für Farbmischsysteme

2020 stand im Zeichen gezielter strategischer Akquisitionen. Und auch 2021 konnte das Wachstum bislang erfolgreich fortgesetzt werden. Während Corona viele Unternehmen vor extreme Herausforderungen stellt, zeigt sich die Inkmaker Italy Srl aus San Gillio optimistisch und zufrieden. Der Weltmarktführer für Farbmischsysteme ist auf Wachstumskurs – international und auch in Deutschland.

Inkmaker Gruppe

Die Inkmaker Gruppe bestellt Antonio Riggio zum Geschäftsführer Operations von Tecnopails

Turin, Italien, 4. März 2021. Die Inkmaker Group hat Antonio Riggio mit Wirkung ab 1. März 2021 zum Geschäftsführer Operations der Abfülllösungsabteilung Technopails in Piecanza (Italien) bestellt.

Kontaktdaten
Anschrift:
Inkmaker Italy Srl

Via Druento 46

10040 San Gillio

Italien

Tel.: +39 011 9840044

Fax.: +39 011 9840020

Mail: info@inkmaker.com

Website: www.inkmaker.com

Anschrift:
Swesa Dosiersysteme GmbH

Grosse Hub 5

65344 Eltville-Martinsthal

Deutschland

Tel.: +49 6123 709200

Mail: info@swesa.de

Website: www.swesa.de

Social Media Kanäle

Mehr zum Thema Anlagen- und Maschinenbau

Ein Unternehmen im Takt

Interview mit Jeff Ziolkowski, Geschäftsführer der MAG-EUBAMA GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen im Takt

Die aktuelle Wirtschaftslage ist gerade für die produzierenden Industrien eine Herausforderung. Explodierende Energiepreise und nach wie vor stockende Lieferketten sind nur einige der Themen, die eine fristgerechte Lieferung von Produkten…

„In Krisenzeiten sind Werte gefragt“

Interview mit Mag. Markus Einfinger, Geschäftsführer und Inhaber der ELMAG Entwicklungs und Handels GmbH

„In Krisenzeiten sind Werte gefragt“

Die ELMAG Entwicklungs und Handels GmbH im österreichischen Ried liefert als Großhändler hochwertige Maschinen in den Bereichen Druckluft- und Schweißtechnologie, Metallbearbeitung und Stromerzeugung. Mag. Markus Einfinger, Geschäftsführer und Inhaber des…

„Ich wünsche mir mehr Mut, Grenzen infrage zu stellen“

Interview mit Stefanie Rud, Geschäftsführerin der Ortner Reinraumtechnik GmbH

„Ich wünsche mir mehr Mut, Grenzen infrage zu stellen“

Das Thema Luft- und Reinraumtechnik hat in Zeiten einer Viruspandemie die breite Gesellschaft erreicht. So war auch die Expertise von Stefanie Rud, Geschäftsführerin der Ortner Reinraumtechnik GmbH, in den letzten…

Spannendes aus der Region San Gillio

„Global Engineering. Italian Passion.“

Interview mit Daniel Comarella, COO Teoresi Deutschland der Teoresi Group

„Global Engineering. Italian Passion.“

Mit Entwicklungsdienstleistungen und umfassenden technologischen Lösungen für unterschiedliche Branchen unterstützt die italienische Teoresi Group ihre Kunden. Einen Schwerpunkt des Unternehmens mit Sitz in Turin bildet das industrieübergreifende Hightech-Engineering, historisch besonders…

Präzision beim Weltmarktführer für Farbmischsysteme

Interview mit Bart Wentges, Geschäftsführer der Swesa Dosiersysteme GmbH

Präzision beim Weltmarktführer für Farbmischsysteme

2020 stand im Zeichen gezielter strategischer Akquisitionen. Und auch 2021 konnte das Wachstum bislang erfolgreich fortgesetzt werden. Während Corona viele Unternehmen vor extreme Herausforderungen stellt, zeigt sich die Inkmaker Italy…

Seien Sie gewarnt!

Interview mit Bruna Berger, CEO der Sirena S.p.A.

Seien Sie gewarnt!

Wo Gefahren drohen oder Einsatzkräfte schnell ans Ziel kommen müssen, muss auf Warnsysteme Verlass sein. Die italienische Firma Sirena S.p.A. aus Rosta ist seit 1974 auf diese Fälle spezialisiert. Mit…

Das könnte Sie auch interessieren

Sioux Technologies: „We bring high-tech to life”

Interview mit Klaus Gruber, Geschäftsführer der Sioux Technologies GmbH

Sioux Technologies: „We bring high-tech to life”

Hightechlösungen müssen in der Halbleiterindustrie, der Laboranalytik oder der Medizintechnik nicht abstrakt bleiben, sondern werden durch die Sioux Technologies GmbH in die Praxis umgesetzt. Das Unternehmen entwickelt und produziert Hightechsysteme…

Wir bringen Ihre Steine ins Rollen

Interview mit Notburga Kreppold, Kaufmännische Geschäftsleitung der Konrad Kreppold GmbH

Wir bringen Ihre Steine ins Rollen

Nicht selten beginnt ein Bauprojekt mit einem Abbruch. Über den kontrollierten Abriss hinaus müssen dabei Materialien fachgerecht entsorgt werden. Vor dem Hintergrund des wachsenden Klimabewusstseins wird Recycling hier ein immer…

Lebensräume gestalten – effizient und nachhaltig

Interview mit Marcel Kästner, Geschäftsführer der FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH

Lebensräume gestalten – effizient und nachhaltig

Stockende Lieferketten, exorbitante Preissteigerungen und Zinserhöhungen formen ein dynamisches Umfeld für alle Stakeholder der Baubranche. Die FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH, ein Spezialist für Betonfertigteile, bietet hier zeit- und kostensparende Lösungen…

TOP