Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Verantwortung ist unser Geschäft

Das gesamte Gesundheitswesen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren von ausufernden Spar- und Kostenreduzierungsprogrammen geprägt und erschüttert worden. Betroffen sind alle Beteiligten, von Pharmaunternehmen, über Apotheken, Ärzte und Krankenhäuser und vor allem natürlich – die Patienten. Inzwischen hat sich aus dem ehemals staatlich getragenen Gesundheitswesen eine moderne und wettbewerbsintensive Dienstleistungsbranche entwickelt. Effizienz, Produktivität und natürlich vor allem die Leistung sind für alle Anbieter zu wichtigen Erfolgsfaktoren geworden. Dies hat insbesondere die Krankenhäuser vor besondere Herausforderungen gestellt. Hier müssen zum Teil jahrzehntelang gewachsene Strukturen verändert und Prozesse angepasst werden, um mit den wachsenden Anforderungen Schritt zu halten. Genau hier kommt die FAC’T Gruppe aus Münster ins Spiel. Das Unternehmen übernimmt als Partner von Einrichtungen im Gesundheitswesen alle sekundären und tertiären Dienstleistungen, die nicht unmittelbar mit der Kernkompetenz, also der pflegerischen und medizinischen Leistung, zu tun haben. Unternehmensmitbegründer und Geschäftsführer Alois Beulting will das Konzept in den kommenden Jahren zunächst deutschland- und mittelfristig auch europaweit ausdehnen.

TOP