Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Zwei Fliegen mit einer Klappe

RFID steht für Radio Frequency Identification und ermöglicht die automatische Identifizierung und Lokalisierung von Gegenständen aller Art mit Hilfe elektromagnetischer Wellen. Was in der Logistikbranche bereits gang und gäbe ist, hat das Unternehmen Bibliotheca RFID Library Systems auf Bibliotheken übertragen. Mit den innovativen Systemen der internationalen Firmengruppe lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Bücher lassen sich damit sowohl verbuchen als auch sichern, so dass herkömmliche Barcode- und separate magnetische Sicherungssysteme überflüssig werden.

TOP