Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

News

Hitzewelle in Deutschland

10 SOS-Tipps gegen Hitze im Büro

Das Thermometer klettert über 30°C und der Arbeitstag im Büro wird unerträglich. Klimaanlage? Fehlanzeige! Da fällt denken und arbeiten sehr schwer. Wir haben ein paar SOS-Tipps gesammelt, mit denen der Arbeitstag bei dieser Hitze erträglicher wird.

Werbemarkt

Out-of-Home: Außenwerbung stärkster Wachstumstreiber im Marketing

Konkret nahm das Volumen für Außenwerbung 2017 um 245 Millionen Euro. Als Vergleich: 2016 lag das Plus nur bei 139 Millionen Euro. Out-of-Home nimmt damit insgesamt eine immer wichtigere Rolle im Marketing ein. Flossen 2016 noch 6,7 Prozent aller Werbeausgaben in die Außenwerbung, waren es 2017 schon 7,0 Prozent.

Altersvorsorge (sponsored post)

Unsere „Time Machine”: Rechnen, was die Vorsorge bringt

Mit dem Altersvorsorge-Rechner können Sie abschätzen, wie viel Sie heute sparen müssen, damit Sie Ihren Ruhestand frei von Geldsorgen genießen können.

Pop-up Konzepte - temporäre & ungewöhnliche Verkaufsmöglichkeiten

Das Konzept von Pop-up-Stores - Produktexklusivität und Verkaufsflächen auf Zeit

Der Einzelhandel lebt von außergewöhnlichen und innovativen Verkaufsmodellen. Genau das bringen die Konzepte der temporären Ladeneinheiten mit. Aktuell sprießen sie regelrecht aus dem Boden, ganz egal ob in Lagerhallen, Hinterhöfen oder leerstehenden Verkaufsräumen. Doch was macht diese Geschäftsidee so besonders?

Geldanlage (sponsored post)

ETFs – Fluch oder Segen?

Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) sind ein Riesenerfolg. Kritiker behaupten jedoch, die passiven Papiere hebeln die Effizienz der Finanzmärkte aus, verstärken Kurseinbrüche und hemmen den Wettbewerb. Stimmt das?

Umfrage zeigt: Workspace korreliert mit Leistung

Deutschen ist konzentriertes Arbeiten wichtiger als ein Kicker

Den Großteil des Tages verbringen viele Arbeitnehmer im Büro. Nicht nur deshalb sollten die Arbeitsumgebungen auf die Mitarbeiter abgestimmt sein: adäquat gestaltete Büros sichern den Erfolg und steigern die Zufriedenheit. Doch wie wünschen sich die Deutschen ihre Büros? Eine aktuelle Umfrage zeigt: Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten sind deutlich wichtiger als Möglichkeiten der Ablenkung, etwa durch einen Kicker.

Rohstoffe

Die durchaus realen Probleme des Post-Öl-Zeitalters

In den Augen vieler ist eine Welt, in der Öl keine Rolle mehr spielt, ein erstrebenswertes Endziel. Die dadurch entstehenden, auch wirtschaftlichen Probleme, werden jedoch häufig unterschlagen.

Vertriebstipps vom Profi

Digitalisierung im B2B-Vertrieb – Macht das Sinn?

Wenn man in den letzten Monaten auf Veranstaltungen unterwegs war oder Publikationen in Fachmedien verfolgt hat, dann kommt man an einem Thema nicht vorbei. Digitalisierung. Sicherlich nicht zuletzt aufgrund meiner eigenen Veröffentlichungen werde auch ich immer wieder darauf angesprochen. Macht Digitalisierung im B2B-Vertrieb überhaupt Sinn? Was kann man im B2B-Umfeld überhaupt tun? Was können wir tun, um möglichst schnell auf den offensichtlich ja bereits in voller Fahrt befindlichen Zug aufzuspringen? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen ich in letzter Zeit konfrontiert wurde und ich tue mich aufgrund meiner Wahrnehmungen in den Unternehmen sehr schwer, zielführende Antworten zu geben.

Du sollst Vater und Mutter ehren - passen Vater- und Muttertag noch ins moderne Gesellschaftsbild?

Wirtschaftsfaktor Mutter- und Vatertag - gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz der Feiertage

Wohl kaum jemand dürfte abstreiten, dass er/sie ohne Vater und Mutter nicht einmal die Chance hätte, über die Bedeutung der entsprechenden Feiertage nachzudenken. Doch längst nicht jedem passt der forcierte Feiertag für Mütter und Väter, besonders der Vatertag und die damit verbundenen betrunkenen Bollerwagentouren stoßen vielen sauer auf. Auch die Werbetrommel wird bereits Wochen im Voraus gerührt, schließlich sollen die Eltern auch reichlich beschenkt werden. Doch was genau hat es mit den beiden Feiertagen auf sich, sind die Feiertage überhaupt noch zeitgemäß und wie sähe eine Alternative aus?

Gesellschaftsrecht

Steuern sparen durch die Wahl der richtigen Gesellschaftsform

Steuern sparen durch die richtige Gesellschaftsform – in gewissem Maße ist dies tatsächlich möglich. Doch worauf sollte geachtet werden, um am Ende wirklich die Kostenlast zu drücken?

Bullshit-Bingo

Bingo: Mehr Spaß im Meeting!

Meetings können sehr hilfreich sein, aber auch viel Zeit fressen. Die meisten von uns verbringen definitiv zu viel Zeit in Besprechungen. Unser Bullshit-Bingo zeigt die Begriffe und Redewendungen, die wirklich in jedem Meeting inflationär verwendet werden. Laden Sie unser Bullshit-Bingo herunter und testen Sie, wie oft sie "Bingo" rufen können!

Bullshit-Bingo

Mehr Spaß im Meeting mit unserem Bullshit-Bingo!

Meetings können sehr hilfreich sein, aber auch viel Zeit fressen. Die meisten von uns verbringen definitiv zu viel Zeit in Besprechungen. Unser Bullshit-Bingo zeigt die Begriffe und Redewendungen, die wirklich in jedem Meeting inflationär verwendet werden. Laden Sie unser Bullshit-Bingo herunter und testen Sie, wie oft sie "Bingo" rufen können!

WiFo to go Videos

Wie mache ich mein Unternehmen für junge Talente attraktiver?

Junge Menschen werden oft für kritische Stellen in Unternehmen nicht einmal in Erwägung gezogen – und das bei möglicherweise enormem Talent und Potential. Sie können dies für Ihr Unternehmen nutzen, indem Sie diese 5 Tipps befolgen.

Vermögensaufbau (sponsored post)

Börsenweisheiten für Ihren Vermögensaufbau

André Kostolany oder Warren Buffett erklären die komplexen Zusammenhänge der Finanzmärkte mit einfachen Worten. Ihre Weisheiten dienen als Leitfaden für alle, die ihr Geld an der Börse anlegen. Wir erläutern vier wichtige Investmentregeln, mit denen Sie bessere Anlageergebnisse erzielen können.

WiFo to go Videos

Sechs Tipps für eine selbstbewusste Körpersprache

Selbstbewusst und voller Energie - dieses Bild sollen die Menschen um uns herum von uns haben. Der Schlüssel dazu ist die richtige Körpersprache. Nico Schubert von Modernic hat 6 einfache Tipps für eine selbstbewusstere Körpersprache, die garantiert wirken.

Nachhaltigkeit

Umweltschutz und Wirtschaft – auf dem Weg zur Green Economy

Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Das langfristige Ziel besteht darin, die bestehende Wirtschaft zu einer Green Economy umzuwandeln. Immer mehr Unternehmen schließen sich diesem Trend an – das kommt der Umwelt zugute wie auch dem eigenen Image. Denn die Konzepte Umweltschutz und Wirtschaft sind viel weniger gegensätzlich als man zunächst meinen könnte.

Wirtschaftsforum-Infografik 2/2018

Thema: Elektromobilität

Die Redaktion des Wirtschaftsforums hat eine neue Infografik veröffentlicht zum Thema Elektromobilität. Unsere Infografik gewährt interessante Einblicke in den Automarkt der Zukunft.

Wirtschaftsforum-Infografik 3/2018

Thema: Flexibles Arbeiten

Die Redaktion des Wirtschaftsforums hat eine neue Infografik veröffentlicht zum Thema "Flexibles Arbeiten". Unsere Infografik gewährt interessante Einblicke in die Arbeitswelt der Deutschen.

Strommarkt und EEG-Umlage: Zusammensetzung und Entwicklung der Preise

Strommarkt und EEG-Umlage: Zusammensetzung und Entwicklung der Preise

Der Strommarkt zeigt seit vielen Jahren eine Preisentwicklung, die wie kaum ein anderer Bereich von deutlicher Verteuerung geprägt ist. Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahr 1998 und in jüngerer Zeit besonders aufgrund der EEG-Umlage steigen die Strompreise unaufhaltsam. Die garantierte Einspeisevergütung für die Energie aus Wind, Sonne und anderen Quellen wird zu einem großen Teil über die Ökostromumlage im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) durch Verbraucher finanziert. Dies entspricht heute nahezu einem Viertel des Gesamtstrompreises.

Finanzerziehung (sponsored post)

Kinder, Kohle und Konsum

Der richtige Umgang mit Geld gehört in unseren Gesellschaften zu einer erfolgreichen Lebensführung. Deshalb tun wir gut daran, unsere Kinder an diesen Rohstoff unseres Wirtschaftskreislaufs zu gewöhnen. Es ist immer wieder verblüffend, was Menschen einerseits alles dafür tun, um an Geld zu kommen, wie wenig sie aber andererseits bereit sind, sich mit dem Thema Finanzen und Geldanlage zu beschäftigen – ein offensichtlicher Widerspruch.

TOP