Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Veränderung in der Geschäftsführung

Veränderung in der Geschäftsführung

Die Geschäftsführung von unicorn teilt mit, dass der bisherige Geschäftsführer von unicorn, Herr Niels Henrik Faergemann, von seinen Ämtern abberufen worden ist. Dieser Schritt hat keine Auswirkungen auf die Entscheidung unicorn in die ZIEMANN-GRUPPE zu integrieren. Dieser für die Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von unicorn wichtige und zukunftsweisende Schritt wird - vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamtes - wie geplant umgesetzt werden.

Andreas Kujawski bleibt als Geschäftsführer dem Unternehmen erhalten. „Diese personelle Entscheidung hat keinen Einfluss auf die Geschäftspolitik. Sicherheit, Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit sind nach wie vor unsere Werte. Das gesamte unicorn Team wird die Zufriedenheit unserer Kunden weiterhin durch den hochwertigen Service von unicorn sicherstellen“, so Kujawski.

unicorn ist das zweitgrößte Geld- und Wertdienstleistungsunternehmen in Deutschland und beschäftigt an seinen 17 Standorten mehr als 1200 Mitarbeiter. Zu seinen Dienstleistungen zählen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der Bargelddienstleistungen und -transporte, Münzgeldservices, Bargeldautomaten-Services und Sicherheitskurierdienste.

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP