Ihre Produkte auf Wirtschaftsforum

Produkte der GIWA GmbH

GIWA GmbH

Als einer der nachhaltigsten Kunststoffhersteller (Focus Klimaschutz 01-2022) investiert GIWA seit drei Jahrzehnten in geschlossene Kunststoffkreisläufe. Bereits heute decken wir mehr als 60 Prozent des Materialbedarfs durch recycelte Kunststoffe ab. Das entspricht einer Menge von 6.500 Tonnen wertvolle Rohstoffe, die wir innerhalb unseres Kunststoffkreislaufes wiederverwerten.

GIWA GmbH

Wir verleihen Haushaltsartikeln Wertigkeit Die Ansprüche der Verbraucher an Haushalts­artikel sind hoch. GIWA liefert hoch­wertige Kunst­stof­f­teile, die Optik und Haptik, Funktio­nalität und Dura­bilität vereinen. Von Hoch­glanz­bau­teilen über technische Groß­teile bis zur Abwicklung von Montage­arbeiten. Und vom Proto­typen-Bau bis zur Serien­fertigung in hohen Stückzahlen.

GIWA GmbH

Wir verstärken das Bauwesen von morgen Moderne Bautechnik setzt auf hoch­funktionale Kompo­nenten. GIWA Kunst­stoff­technik liefert hierfür eine Vielzahl innovativer und leistungs­starker Bau­teile bzw. System­lösungen. Wir garan­tieren große Bedarfs­mengen, steigern den Recycling­anteil auf bis zu 100 Prozent und verstärken besonders belastete Teile mit Metall­einlegern.

GIWA GmbH

Bevor unsere Kunden Waren trans­por­tie­ren, liefert GIWA die leistungsstarken Transportmedien dazu. Wir kennen die Logistikbranche seit über drei Jahr­zehn­ten. Diese enorme Erfahrung und das Tiefen-Know-how über die funk­tionale und sta­ti­sche An­forderung von Paletten und Trans­port­lösungen trans­­ferieren wir in Ferti­gung und Ent­wick­lung. Alles in sehr hohen Stück­zahlen, extrem langlebig…

GIWA GmbH

Effizientes Arbeiten beginnt bereits bei der Fertigung der Büromöbel. Hierfür liefert GIWA eine große Produkt­vielfalt von großen Sicht­bauteilen und Ab­deckungen über technische Bauteile, die hohe Belastungen ab­sorbieren, bis hin zu Klein­teilen. Ob 2-K Technik, Kompakt­spritz­­guss, GID-Verfahren oder Fertigung mit Metall­einlegern: Wir machen Stühle produktiv.

Mehr zum Thema Kunststoff, Metall, Holz & Co.

100 Jahre und dem Markt voraus

Interview mit Alexander Schmid, Geschäftsführer der August Schmid GmbH & Co. KG

100 Jahre und dem Markt voraus

Seit 100 Jahren am Markt und neugierig-hoffnungsvoll auf die nächsten 100 Jahre blickend – so präsentiert sich die Firma SCHMID-Donzdorf in der Nähe von Göppingen. Das Familienunternehmen, das heute in…

„Wir sind ein verlässlicher und flexibler Partner!“

Interview mit Marcel Sanders, Technisch-Kaufmännischer Direktor der GS Staalwerken Holding B.V.

„Wir sind ein verlässlicher und flexibler Partner!“

Mit diversen Produkten und Dienstleistungen haben sich die GS Staalwerken mit dem Hauptsitz in Helmond auch außerhalb der Niederlande etabliert. Dabei sieht sich das Unternehmen als One-Stop-Shop für seine Kunden.…

Gemeinsam die Zukunft formen: spezifische Lösungen für Gummi-Anwendungen

Interview mit Heike Berchtold, Geschäftsführerin der Plastigum AG

Gemeinsam die Zukunft formen: spezifische Lösungen für Gummi-Anwendungen

Getreu ihrem neuen Motto ‘Gemeinsam formen’ durchläuft die Schweizer Plastigum AG derzeit einen intensiven Kulturwandel, um mit partizipativen Strukturen noch flexibler und agiler im Markt auftreten zu können. Welche Impulse…

Spannendes aus der Region Landkreis Augsburg

Warum Autohandel ein ‘People Business’ ist

Interview mit Michael Agsteiner, Geschäftsführer der Schwaba GmbH

Warum Autohandel ein ‘People Business’ ist

Die Volkswagen-Gruppe liefert ihre Fahrzeuge nicht nur an Vertragshändler aus, über die Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD) ist man auch selbst im Autohandel aktiv. Zu den größten Gesellschaften innerhalb der…

Taschen von Generationen für Generationen

Interview mit Laura Faller und Jürgen Faller, Geschäftsführer der Koffer-Kopf GmbH & Co. KG

Taschen von Generationen für Generationen

Die Übergabe eines Familienunternehmens an die nächste Generation ist immer eine Herausforderung. Der Koffer-Kopf GmbH & Co. KG, einem der führenden Lederwareneinzelhändler in Deutschland, gelingt dies aktuell bereits zum vierten…

Gemeinschaft mit Strahlkraft

Interview mit Petra Klotz, Geschäftsführerin der Energeticum Energiesysteme GmbH

Gemeinschaft mit Strahlkraft

Vor 19 Jahren war der Einstieg in die Photovoltaik noch fast visionär. Der Gründer der Energeticum Energiesysteme GmbH mit Sitz in Balzhausen hat diesen Schritt gewagt und damit bis heute…

Das könnte Sie auch interessieren

Höhenflug in der Nische

Interview mit Uta Peter, Geschäftsführerin der Schüschke GmbH & Co. KG

Höhenflug in der Nische

Es wird gebohrt, gedübelt, geschliffen und gefräst wie in jeder klassischen Schreinerei. Auf den Werkbänken der Schüschke GmbH & Co. KG in Kirchentellinsfurt wird jedoch kein Eichen-, Buchen-, Kirsch- oder…

Gemeinsam die Zukunft formen: spezifische Lösungen für Gummi-Anwendungen

Interview mit Heike Berchtold, Geschäftsführerin der Plastigum AG

Gemeinsam die Zukunft formen: spezifische Lösungen für Gummi-Anwendungen

Getreu ihrem neuen Motto ‘Gemeinsam formen’ durchläuft die Schweizer Plastigum AG derzeit einen intensiven Kulturwandel, um mit partizipativen Strukturen noch flexibler und agiler im Markt auftreten zu können. Welche Impulse…

„Alles klar, wir können losfahren!“

Interview mit Markus Bast, Managing Director und Direktor Vertrieb B2B DACH der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

„Alles klar, wir können losfahren!“

Beim Namen Michelin denken die Meisten als Erstes an hochwertige Reifen, den weltberühmten Hotel- und Restaurantführer – und das ebenso bekannte Michelin-Männchen. Inzwischen ist die gewachsene Materialkompetenz des Unternehmens jedoch…

TOP