Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tipps

Tipps zur Bewältigung des beruflichen und privaten Alltags

Arbeiten in der Schwangerschaft: Das ist zu beachten

Werdende Mutter und berufstätig? Diese zwei Dinge sind zum Glück mittlerweile problemlos parallel möglich – oder? Wenn Sie schwanger werden wollen oder es bereits sind, gibt es für Ihr Berufsleben einiges zu beachten. Die wichtigsten Dos and Don’ts haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Angebot schreiben: Aufbau und Inhalt

Ob als Freiberufler, Ein-Mann-Unternehmen oder Big Business Player: Angebote zu schreiben ist eine Disziplin, die Sie beherrschen müssen. Hier kommt es zum einen darauf an, die rechtlichen Vorgaben genau einzuhalten und zum anderen darauf, Ihre Leistungen übersichtlich und einheitlich einem potenziellen Kunden zu unterbreiten. Wir fassen für Sie die nötigen Schritte der Erstellung eines Angebots zusammen..

Ab wann kann ich eine Gehaltserhöhung fordern?

Sie haben einen Job, der Spaß macht und in dem Sie sich selbst verwirklichen können? Herzlichen Glückwunsch! Doch nicht allein diese „soften“ Faktoren sind für Arbeitnehmer entscheidend, wenn es um den Beruf geht. Vor allem das Gehalt ist nach wie vor eines der wichtigsten Entscheidungskriterien für oder gegen einen Job. Und im Laufe der Jahre wollen Sie sich selbstverständlich steigern – das Stichwort: Gehaltserhöhung. Doch ab wann dürfen beziehungsweise sollten Sie in einem Job nach mehr Gehalt fragen? Wir fassen die wichtigsten Punkte für Sie zusammen.

Lassen sich Dienstreisen von der Steuer absetzen?

Für die einen Arbeitnehmer ist sie ein lästiges Übel, für die anderen eine willkommene Abwechslung: die Dienstreise. Je nachdem, wohin es Sie als Arbeitnehmer zieht, kann eine Dienstreise mehrere Tage oder sogar Wochen in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit kommen natürlich auch Kosten auf Sie zu. Wie mit diesen umzugehen ist und ob Sie sie von der Steuer absetzen können, erklären wir in diesem Artikel.

Während der Arbeitszeit zum Arzt: Was ist erlaubt?

Wer krank ist, sollte einen Arzt aufsuchen, gar keine Frage. Das gilt natürlich auch für Arbeitnehmer. Und wer ernsthaft erkrankt ist, sollte dies sogar so schnell wie möglich machen. Wie sieht es aber bei kleinen Wehwehchen aus oder bei Terminen für eine Vorsorgeuntersuchung? Darf hier der Gang zum Arzt auch während der Arbeitszeit erledigt werden?

Arbeiten an Heiligabend: So ist die Gesetzgebung

Für die meisten Menschen ist klar: An Heiligabend wird nicht gearbeitet. Gefühlt ist dieser Tag für viele ein Feiertag. Doch wie sieht es eigentlich rechtlich aus – Muss ich als Arbeitnehmer Urlaub nehmen? Und darf mein Chef verlangen, dass ich an Heiligabend arbeite? Wir haben für Sie die Gesetzeslage zusammengefasst.

Tipps

Liebe im Büro: Was muss man beachten

In der Regel fängt es ganz harmlos an: verstohlene Blicke, ein nettes Gespräch in der Frühstückspause oder ein Tänzchen während der Betriebsfeier. Doch schnell kann daraus etwas „Ernsthaftes“ werden und schon stecken zwei Mitarbeiter derselben Firma in einer handfesten Liebesbeziehung. Dass dies mehr als Einzelfälle sind, belegt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Danach hatte jeder dritte Beschäftigte bereits eine sexuelle Beziehung am Arbeitsplatz, aus denen sich in knapp einem Drittel aller Fälle sogar eine mehrjährige Beziehung entwickelte. Ein prominentes Beispiel unterstreicht das Ergebnis dieser Umfrage. So lernte der frühere US-Präsident Barack Obama seine Frau als Praktikant in einer Anwaltskanzlei kennen.

Tipps

Wo trage ich Bildungsurlaub in die Steuererklärung ein?

Wer den ihm gesetzlich zustehenden Bildungsurlaub in Anspruch nimmt, bekommt dafür von seinem Arbeitgeber bezahlten Urlaub. Die Kosten für die Weiterbildung wie Anreise, Seminargebühren, et cetera, hat der Arbeitnehmer jedoch selbst zu tragen. Hier ist im Einzelfall zu prüfen, ob der Teilnehmer an einer Bildungsmaßnahme einen Teil seiner Kosten vom Finanzamt erstattet bekommt. Obwohl die rechtlichen Voraussetzungen zur Gewährung von bezahltem Bildungsurlaub in eigenen Gesetzen der jeweiligen Bundesländer festgelegt sind, greift auf jeden Fall das bundeseinheitliche Steuerrecht.

Tipps

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Bildungsurlaub erfüllen?

Er dient der eigenen Fortbildung und muss vom Arbeitgeber genehmigt werden, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen. Das Recht auf Bildungsurlaub zählt zu den modernen Errungenschaften von Arbeitnehmern. Geregelt wird der Bildungsurlaub jedoch nicht durch ein Bundesgesetz. Bildung ist Kultur und die Kultur ist Sache der Bundesländer. Deswegen haben mit Ausnahme von Bayern und Sachsen alle deutschen Bundesländer eigene Bildungsurlaubsgesetze erlassen.

Tipps

In welchem Gesetz ist der Bildungsurlaub geregelt?

Bildung ist Landessache und so gibt es für den Bildungsurlaub keine bundesweit einheitliche Regelung. Es sind vielmehr die Gesetze des einzelnen Bundeslandes maßgebend. Wenn Sie genau wissen möchten, welche Regelungen in Bezug auf den Bildungsurlaub gelten, müssen Sie nachschauen, was das Bundesland, in dem Ihr Arbeitsplatz liegt, gesetzlich festgelegt hat.

Tipps

Bildungsurlaub beantragen: So geht‘s

Heute kann sich ein Arbeitnehmer nicht mehr auf das einmal Gelernte verlassen. Zu komplex ist die Arbeitswelt und erworbenes Wissen veraltet und muss durch neue Erkenntnisse ersetzt werden. Da kommt ein Bildungsurlaub gerade recht, soll er doch den Horizont erweitern und neue Impulse für den Berufsalltag schaffen. Aber woher wissen Sie, ob Sie überhaupt Bildungsurlaub beantragen können? Und welche Angebote können Sie nutzen?

Tipps

Was ist in Sachen Bildungsurlaub erlaubt?

Einige Tage freinehmen, um endlich den lang ersehnten Töpferkurs zu machen – und dafür auch noch bezahlten Urlaub zu bekommen? Theoretisch ist das möglich, und zwar mit Bildungsurlaub. Allerdings ist für die gelungene Antragsstellung einiges zu beachten. Was genau, das haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

AIDA-Modell: So wenden Sie es an

Der Name AIDA lässt die meisten Menschen an Kreuzfahrtschiffe oder die Oper von Giuseppe Verdi denken. AIDA ist aber auch ein Begriff aus der Werbepsychologie. Es steht für ein Werbewirkungsmodell, das den Weg des Kunden bis zur Kaufentscheidung beschreibt. Lesen Sie bei uns, wie das AIDA-Modell angewendet wird.

Netzwerken: Wie pflege ich meine Kontakte richtig?

Sie haben sich ein gutes Netzwerk aufgebaut? Herzlichen Glückwunsch. Regelmäßig neue Kontakte zu finden und Ihrem Netzwerk hinzuzufügen sollte aber nicht das Ende der Fahnenstange sein. Kümmern Sie sich auch über die Kontaktaufnahme hinaus regelmäßig um die Beziehung. Wir haben ein paar Tipps dazu für Sie zusammengestellt.

Das sind die Änderungen zur Bargeldgrenze 2020

Ab dem 1. Januar 2020 soll das gelten, dem einige Branchen, in denen traditionell viel mit Bargeld bezahlt wird, schon seit Längerem mit gemischten Gefühlen entgegensehen: Die Obergrenze von Bargeldzahlungen soll von derzeit 10.000 EUR auf nunmehr 2.000 EUR abgesenkt werden. Damit wird eine bereits 2018 verabschiedete EU-Richtlinie in geltendes nationales Recht umgesetzt. Doch was müssen Bargeldzahler dabei beachten?

Jobsuche und Bewerben: Wie bereite ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vor?

Nachdem Sie eine passende Stellenanzeige gefunden und Ihre Bewerbung an das Unternehmen verschickt haben, heißt es zunächst einmal warten. Wenn Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten haben, beginnt die Vorbereitung auf das Gespräch. Doch wie bereiten Sie ein Vorstellungsgespräch vor? Hier finden Sie die Antwort.

Netzwerken: Wie funktioniert Networking offline?

Auch in Zeiten von Social Media und Internet hat das Netzwerken offline nicht an Wichtigkeit verloren. Ganz im Gegenteil suchen immer mehr Menschen den persönlichen Kontakt. Wie Sie Veranstaltungen und Co. für Ihr Netzwerk offline finden können und wie Sie Eindruck im persönlichen Gespräch hinterlassen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Bewerbung vorbereiten: Das sollten Sie tun

Sie haben bei der Jobsuche eine Stelle gefunden, auf die Sie sich gern bewerben würden. Prima! Bevor Sie allerdings die Bewerbung schreiben, sollten Sie noch ein paar Dinge erledigen und sich darauf gut vorbereiten. Schließlich muss Ihre Bewerbung überzeugen. Was noch vor dem Schreiben der Bewerbungsunterlagen passieren sollte, haben wir zusammengefasst.

Wie schreibe ich eine gute Bewerbung?

Sie haben eine Stellenanzeige gefunden, die Sie anspricht und Ihren Kenntnissen und Vorstellungen entspricht? Wenn Sie auch schon Vorbereitungen für Ihre Bewerbung getroffen haben, dann kann es losgehen. Im dritten Teil unserer Serie Jobsuche und Bewerben erfahren Sie, wie Sie eine aussagekräftige Bewerbung schreiben.

Netzwerken: Wie kann ich neue Kontakte finden?

Im ersten Teil unserer Serie zum Thema Netzwerken haben wir Ihnen die Vorteile des Netzwerkens erläutert und erklärt, worauf es beim Knüpfen von Kontakten ankommt. Doch wie können Sie neue Kontakte finden? Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Netzwerk on- und offline erweitern können.

TOP