Flachdrahtspulen, Hochkant gewickelt

Einer der modernen Trends in der Spulenherstellung ist das so genannte Hochkantwickeln. Das Prinzip dieser Wicklung besteht darin, dass der rechteckige Kupferdraht nicht auf dem breiten Teil des Drahtes, sondern auf der Längsseite des Drahtes gewickelt wird. Daher kommt die Bezeichnung Hochkantwicklung oder Flachdrahtwicklung.

Diese Wickeltechnik wird unter anderem in der Leistungselektronik und bei Motoren eingesetzt, vor allem, wenn die Aspekte Bauraum, thermische Eigenschaften und/oder elektrische Verluste kritische Parameter darstellen. Hochkantwicklungen sind bei Luftspulen erhältlich, können aber je nach Kundenbedürfnis auch auf Körperspulen angewandt werden. KUK fertigt Spulen mit Hochkantwicklung in allen möglichen Formen.

Sie möchten diesen Artikel kaufen?
Flachdrahtspulen, Hochkant gewickelt
Flachdrahtspulen, Hochkant gewickelt
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Flachdrahtspulen, Hochkant gewickelt

Weitere Produkte von KUK Electronic AG

Transformatoren

Transformatoren

Seit vielen Jahren ist KUK Group ein führender Hersteller von kundenspezifischen Transformatoren, Drosseln und Übertrager - sowohl für Hochfrequenz (HF) wie Niederfrequenz (NF). Abgerundet wird das Angebot durch unsere medizinischen…

Ringkernspule

Ringkernspule

KUK fertigt kundenspezifische Ringkernspulen mit einem Innendurchmesser ab 3 mm. Als Kern kommen hauptsächlich Ferrite ab 1.5 mm infrage. Ringkernspulen werden von unseren Kunden für Schaltnetzteile, Drosseln, Trafos und viele…

Drosseln

Drosseln

Stabkerndrosseln werden in sehr grossen Serien hergestellt. Vorwiegend mit radialen verzinnten oder abisolierten Anschlüssen. Ausführungen mit Litzen und Isolierschlauch sind ebenfalls lieferbar. Die Herstellung erfolgt weitgehend vollautomatisch. …

TOP