Überdruckfilter für die Feuerwehr

Was spricht für den Einsatz von Atemschutzfilter mit Überdruck-Anschluss M 45x3 bei Feuerwehren? 

Standard-Atemschutzfilter sind mit einem Normaldruck-Gewinde Rd 40 ausgestattet. Dies hat zur Folge, dass wenn die Feuerwehrkräfte abhängig von der Gefahrenlage Atemschutzfilter für ihren Einsatz verwenden müssen, sie sich mit der Problematik konfrontiert sehen, die Ausrüstung bzw. Atemschutzmasken zu wechseln, um von Überdruck auf Normaldruck umzustellen.

Die Lösung, um einen Wechsel der Masken von Überdruck auf Normaldruck zu umgehen, sind spezielle Atemschutzfilter mit Überdruck-Anschlussgewinde M 45x3.

»  Kein Wechsel der Atemschutzmasken bei einem Brandnacheinsatz,    bei dem Glutnester und Brandherde aufgespürt und gelöscht werden,    um ein Wiederaufflammen des Brandes zu verhindern, erforderlich.

»  Keine Vorhaltung doppelter Ausrüstung für die Einsatzkräfte –     Einsatzmasken können weiterverwendet werden.

»  Ein Maskentyp für alle Einsätze – weniger Beschaffungskosten    sowie geringerer Reinigungs- und Wartungsaufwand.

Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne an. Ihr Team von BartelsRieger Atemschutztechnik freut sich auf Ihre Anfrage und berät Sie gern.

 

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Überdruckfilter für die Feuerwehr

Aktuellste news

IBM kauft den Terraform-Anbieter HashiCorp - Kommentar und Alternative OpenTofu

IBM kauft den Terraform-Anbieter HashiCorp - Kommentar und Alternative OpenTofu

Kommentar lesen: IBM hat den #Terraform-Anbieter #HashiCorp gekauft. …

Sommeraktion: Sparen Sie mit dem IBM Spectrum (Storage) Protect Trainings-Bundle bis zu 30%

Sommeraktion: Sparen Sie mit dem IBM Spectrum (Storage) Protect Trainings-Bundle bis zu 30%

Stärken Sie Ihr IT-Team für die Administration Ihrer IBM Storage Protect-Umgebung – und buchen Sie jetzt im rabattierten Sommer-Bundle mit unserem Promo-Code…

Industrie 4.0 – wie gelingt eine zeitgemäße Energieversorgung?

Industrie 4.0 – wie gelingt eine zeitgemäße Energieversorgung?

Smarte Technologien und Fortschritte in der Automatisierung haben längst den industriellen Mittelstand erreicht. Bei allen technischen Möglichkeiten und der Chance, betriebliche Prozesse zu beschleunigen, steigt der ökologische Anspruch. Neben Verbrauchern…

Aktuellste Interviews

Mit Leidenschaft und Liebe zum Detail

Interview mit Benjamin Lück, Geschäftsführer der TEUTOGUSS GmbH

Mit Leidenschaft und Liebe zum Detail

Gießereien spielen eine entscheidende Rolle in der industriellen Fertigung, indem flüssiges Metall in präzise Formen gegossen wird. Von Motorteilen in Fahrzeugen bis hin zu komplexen Maschinenteilen für die Luft- und…

Eine smarte Verbindung zwischen Truck und Trailer

Interview mit Joachim Dürr, CEO der JOST Werke SE

Eine smarte Verbindung zwischen Truck und Trailer

Der Kupplungsvorgang zwischen einem Zugfahrzeug oder einem landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug und seinem jeweiligen Anhänger ist für die Fahrer im Allgemeinen ein lästiger und bisweilen gar gefährlicher Vorgang. Smarte Kupplungssysteme bis hin…

Für jeden Look die richtige Lösung

Interview mit Oliver Krehl, General Manager der BaByliss Deutschland GmbH

Für jeden Look die richtige Lösung

BaByliss wurde 1961 in Frankreich von zwei Starfriseuren gegründet, die damals den ersten elektrischen Lockenstab erfanden. Der Legende nach haben sie sich bei dem Markennamen von der französischen Schauspielerin Brigitte…

TOP