Wirtschaftsforum: Das Magazin

Es sind Unternehmer, Führungskräfte und Nachwuchstalente, die mit ihrem Wissen, ihren Botschaften und Ideen ganze Branchen bewegen und damit auch das Leben jedes einzelnen von uns.

Dabei sind es nicht nur bekannte Persönlichkeiten und große Namen, die sich intensiv mit Wirtschaft befassen und Wirtschaft aktiv gestalten. In den deutschsprachigen Ländern Europas sind es die mittelständischen und kleineren Unternehmer und ihre Unternehmen, die Wirtschaft machen und schaffen. Ein starker Mittelstand sorgt hier für die Weiterentwicklung der Wirtschaft und damit der Gesellschaft.

Unter dem Motto „Wir nehmen Wirtschaft persönlich!“ berichten wir Ihnen in jeder Ausgabe von Wirtschaftsforum aus erster Hand über genau diese Menschen. Über Persönlichkeiten, die mit ihren kreativen Ideen Wirtschaft machen, die sich mit modernsten Technologien, qualifizierten Kräften und vor allem tatkräftig und mit Durchhaltevermögen täglich dem Wettbewerb stellen.

Was treibt diese Menschen an, täglich alte und neue Herausforderungen anzunehmen? Woher nehmen sie Ihre Inspiration, Ihre Motivation, Ihre Kraft? In persönlichen Interviews und Gesprächen gehen unsere Korrespondenten unter anderem diesen zentralen Fragestellungen nach. Dabei geht es um Erfolge und Werte, um Innovationen und Fortschritt, um Produkte, Entwicklungen und Ideen.

Lernen Sie Macher, Denker und Querdenker, Pioniere und Wegbereiter kennen, deren Ideen, Strategien und Visionen für Führungskräfte, Entscheidungsträger und Unternehmer nutzbringend und zugleich unterhaltsam und spannend sind.

Kontakt

Tel.: +49 5971 92164-0
Fax: +49 5971 92164-838
E-Mail: info@wirtschaftsforum.de

für Unternehmen
(Interviewanfragen)
Tel.: +49 5971 92164-904
E-Mail: redaktion@wirtschaftsforum.de

für Hotels
(Anfragen - Belieferung mit kostenlosen Exemplaren für Besucher)
E-Mail: info@wirtschaftsforum.de

Verbreitung

Wirtschaftsforum: Das Magazin wird bundesweit in renommierten Hotels und per selektivem Direktvertrieb an Wirtschaftsunternehmen aller Branchen sowie an Einrichtungen aus Wirtschaft und Politik vertrieben.

IVW geprüft

Wirtschaftsforum ist durch die IVW Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. geprüft.

Unternehmen des Monats

autarc homes, Weissenseer Holz-System-Bau GmbH

Weissenseer Holz-System-Bau GmbH

Die Passivhaus-Weltmeister

2013 nahm ein von der TU Wien angeführtes Team am internationalen Universitätswettbewerb ‘Solar Decathlon’ in Los Angeles um energieautarke Häuser teil. Unter 200 Bewerbern kam das Team unter die 20 besten und erreichte mit dem LISI-Haus den ersten Platz. „Wir dürfen uns damit Passivhaus Weltmeister nennen“, sagt Torsten Römhild, Leiter Vertrieb und Projektentwicklung Deutschland der Weissenseer Holz-System-Bau GmbH. Als einer der Hauptsponsoren war das Unternehmen auch technischer Berater und baute das LISI-Haus.

mehr...

Unternehmer Ralf Dümmel und Dr. Hanno Hagemann im Interview

„Geht nicht“ gibt‘s nicht

Dynamisch und zielstrebig geht es bei Ralf Dümmel und Dr. Hanno Hagemann zu. Das betrifft nicht nur das eigene Unternehmen, sondern auch ihr Gespräch mit Wirtschaftsforum. Warum bei allem unternehmerischen Ernst Spaß und Kreativität wichtig sind und wer von beiden die Rolle des „Außenministers“ innehat, haben die Geschäftsführer der DS Produkte GmbH uns in einem exklusiven Interview verraten.

Zum Interview...


Wirtschaftsforum

Q4/2016

Unter anderem in dieser Ausgabe: CTL CARGO TRANS LOGISTIK AG - Im Zentrum der Transportkette / Carsale24 GmbH - Browser auf beim Autoverkauf / SMA Solar Technology AG - Wichtiger Erfolgsfaktor im zukünftigen Energiesystem / GISSLERprecision GmbH & Co. KG - Präzision in Metall made in Germany

Als PDF herunterladen

Wirtschaftsforum ePaper Q4/2016

Wirtschaftsforum ePaper Schweiz 2016
Wirtschaftsforum ePaper Italien 2016
Wirtschaftsforum ePaper Q3/2016
Wirtschaftsforum ePaper Q2/2016
Wirtschaftsforum ePaper Österreich 2016
Wirtschaftsforum ePaper Gesundheit 2016

Webcode

Webcode

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.