Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Textil

Interview mit Kai-Michael Gminder, Geschäftsführer der Gustav Daiber GmbH

Weil Kleider Leute machen

Corporate Wear hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr etabliert – egal ob in Arztpraxen, Gärtnereien, professionellen Küchen oder Tischlereien. Einheitliche Arbeitskleidung sendet ein starkes Signal nach außen und stärkt den Zusammenhalt nach innen. Die Gustav Daiber GmbH aus Albstadt ist nicht nur für Corporate Wear der richtige Ansprechpartner.

Interview mit Vera Simon, Geschäftsführerin der Engel GmbH

Von der Natur beflügelt

Bekleidung, insbesondere Wäsche, die direkt auf der Haut getragen wird, soll weich und angenehm zu tragen sein. Häufig sind Baumwollprodukte hier die erste Wahl. Die Engel GmbH, ein Pionier in naturfreundlicher Wäsche und Bekleidung, setzt auf eine Mischung aus Merino-Schurwolle und Seide. Mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau gelingt dem Unternehmen die Kombination aus Tragekomfort und Naturfreundlichkeit.

Interview mit Martin Pointner, Geschäftsführer der Herbert KNEITZ GmbH

Erfolgreich dank gutem Miteinander

Vom Spielzeughersteller zum führenden Anbieter von Sitzbezügen für Fahrzeuge im deutschsprachigen Raum: Die Herbert KNEITZ GmbH hat eine beachtliche Entwicklung vollzogen. Das liegt – neben dem absoluten Fokus auf Qualität – auch an der beispielhaften Unternehmenskultur des österreichischen Herstellers von technischen Textilien.

Softwear - Das ERP-System

Unser Anspruch war und ist es, Bekleidungsunternehmen mit standardisierten Branchenlösungen optimal bei der Realisierung ihrer Ziele zu unterstützen. Durch die herausragende Flexibilität des Systems sind wir aber ebenso in der Lage, auch Kunden zu bedienen, die nicht aus dem textilen Branchenumfeld kommen. Zahlreiche Installationen außerhalb der Textilbranche haben dieses immer wieder in der…

Interview mit Dr. Marc Schmidt, Kai Hofmeister und Sylke Mikolajczak, DELIUS GmbH & Co. KG

Wie man in 300 Jahren den Start-Up-Spirit nicht verliert

300 Jahre DELIUS: eines der 25 ältesten Familienunternehmen in Deutschland feiert in diesem Jahr drei Jahrhunderte Firmengeschichte. Die DELIUS GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Bielefeld ist ihren Wurzeln in der Textilbranche treu geblieben, hat sich jedoch stets flexibel an die Marktsituation angepasst und die richtigen Nischen im Markt gesucht, um langfristig erfolgreich zu bleiben. Ganz nach dem Motto „Start-up since 1722“ verbindet das Familienunternehmen Tradition mit Innovation und gehört heute zu den internationalen Marktführern auf dem Gebiet der schwer entflammbaren Objektstoffe und technischen Textilien.

Interview mit Thilo Fitzner Geschäftsführer der Fitzner GmbH & Co. KG

„Die Hand braucht den meisten Schutz!“

Bereits in 3. Generation steht die Fitzner GmbH & Co. KG aus Preußisch Oldendorf für die Entwicklung und den Vertrieb hochwertiger und professioneller Artikel für den Arbeitsschutz. Gestartet als Hersteller von Handschuhen, hat sich der Familienbetrieb zu einem dynamischen und innovativen Anbieter entwickelt. Wir sprachen mit Thilo Fitzner, Geschäftsführer des Unternehmens mit 30 Beschäftigten und einem Umsatz von 30 Millionen EUR, unter anderem über Nachhaltigkeit, die eigene Marke und Digitalisierung.

Interview mit Dipl.-Kfm. Peter Hoffmann, Geschäftsführer und Inhaber der FHB original GmbH & Co. KG

„Fast zu schade, um darin zu arbeiten“

Seit fast 80 Jahren sorgt die FHB original GmbH & Co. KG mit Sitz in Spenge für zünftige Kleidung. Das Familienunternehmen ist Deutschlands Spezialist für Zunftbekleidung. Heute ist sie darüber hinaus mit der Herstellung und dem Vertrieb von Arbeitskleidung im In- und Ausland erfolgreich. Geschäftsführer und Inhaber Dipl.-Kfm. Peter Hoffmann sprach mit Wirtschaftsforum über Formen und Farben und erklärt, warum das Unternehmen sogar die Notbremse ziehen musste.

Interview mit Mag. Markus Zanier, CEO der Zanier-Sport GmbH

Wenn der Berg ruft

Gewaltig, imposant und faszinierend – Berge haben eine besondere Magie. Eine Magie, der sich viele nicht entziehen können oder wollen. Seit Menschengedenken zieht es sie hinauf, zu Fuß, auf Rädern oder Skiern. An der Faszination Berge hat sich im Laufe der Zeit nichts verändert, wohl aber an der Ausrüstung. Heute setzen Bergsteiger und Skifahrer auf Hightechprodukte – zum Beispiel von der Zanier-Sport GmbH, dem Pionier im Handschuhbereich.

Interview mit Marion Hartmann, Geschäftsführerin der ARTiS M. Hartmann GmbH

Aber bitte mit Stil

Im Flugzeug, in der Bahn, beim Zahnarzt, auf einer Messe oder in der Tischlerei – Mitarbeiterbekleidung liegt im Trend. Die Corporate Fashion stärkt die Identifikation mit einem Unternehmen, sorgt für ein professionelles Erscheinungsbild und spielt eine zentrale Rolle im Marketing, da es den Wiedererkennungswert eines Unternehmens stärkt. Die ARTiS M. Hartmann GmbH aus München ist ein kompetenter Partner für ganzheitliche Konzepte rund um moderne Arbeitsbekleidung.

Interview mit Daniel Rüfenacht, Chief Executive Officer der bluesign technologies ag

Günstige T-Shirts können auch sauber produziert werden

Daniel Rüfenacht hat auf dem Thema Nachhaltigkeit seine gesamte Karriere aufgebaut. Nach Stationen bei Switcher und SGS leitet er nun als CEO der bluesign technologies ag die Weiterentwicklung der Systempartnerschaft mit zahlreichen Herstellern aus der Textilindustrie zur Verbesserung ihrer Ökobilanz. Seine Kernüberzeugung: Nachhaltige Kleidung muss nicht teuer sein. Ob dabei das Verhalten der Konsumenten oder der Brands den größeren Ausschlag gibt, erklärt er in unserem Interview.

Interview mit Enrico Ebert, Vice President Operations der Hanns GLASS GmbH & Co. KG

Mattendasein: Edles Design und Komfort im Fußraum

Was sich im Fußraum des Autos verbirgt, wird meist wenig beachtet: Autofußmatten führen unter den Zubehörteilen eher ein Schattendasein – sind dabei aber mehr als nur ein Teppich. Die Hanns GLASS GmbH & Co. KG mit Sitz in Meuselwitz legt bei ihren Autofuß- und Kofferraummatten viel Wert auf Qualität. Unter dem Dach der Freudenberg-Gruppe produziert das Traditionsunternehmen Fußmatten für Europa.

TOP