Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Pharma

Interview mit Marina Lugova, CFO und Board Director der Synbias Pharma AG

Nicht nur Hersteller, sondern auch Dienstleister

Sie sind hochwirksam und aus der modernen Medizin nicht wegzudenken. HPAPIs, die Abkürzung steht für ‘high potent active pharmaceutical ingredients’, werden vor allem in Antibiotika und Medikamenten zur Krebsbehandlung eingesetzt. Zu den führenden Herstellern dieser Substanzen gehört die schweizerische Synbias Pharma AG aus Schaffhausen.

Interview mit Ing. Manuel Schindele, Geschäftsführender Gesellschafter der Pharma-Glas, Koniakowsky & Kuehr GmbH

Ein fetziger Auftritt der Ampulle

In der Pharma- und Kosmetikindustrie müssen Flüssigkeiten in kleinen und kleinsten Mengen hygienisch und sicher verpackt werden. Die Pharma-Glas, Koniakowsky & Kuehr GmbH aus Salzburg produziert Glasampullen, die höchsten Ansprüchen entsprechen. Ing. Manuel Schindele, Geschäftsführender Gesellschafter, berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum von österreichischer Qualitätsfertigung aus deutschem Qualitätsglas und spricht vom geplanten neuen Marktauftritt.

Interview mit Hartmut Bannert, Geschäftsführender Gesellschafter der ALLERGIKA Pharma GmbH

Allergiker auch bei Corona im Fokus

In Deutschland leiden nach aktuellen Schätzungen rund 30 Millionen Menschen an einer Allergie. Mittlerweile gibt es jedoch Unternehmen, die mit speziellen Produkten den Lebensalltag dieser Menschen erleichtern. Zu diesen Unternehmen gehört auch die ALLERGIKA Pharma GmbH mit Sitz in Wolfratshausen im Süden von München, die seit fast 30 Jahren zu mehr Lebensqualität beiträgt. Aus aktuellem Anlass hat ALLERGIKA seine Produktpalette erweitert und bietet nun auch allergikertaugliche Masken und Mundabdeckungen sowie ein eigens entwickeltes Hygienefluid an.

Interview mit Dr. Jürgen Balles, Geschäftsführender Direktor der Labor LS SE & Co. KG

Die Bedürfnisse der Kunden stets fest im Blick

Pharmazeutische Produkte unterliegen strengen Kontrollen. Zu Recht, denn falsche Dosierungen oder kontaminierte Produkte können verheerende Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten haben. Aus diesem Grund gibt es Prüflabore wie die Labor LS SE & Co. KG mit Sitz in Bad Bocklet-Großenbrach im bayerischen Unterfranken. Wirtschaftsforum sprach mit dem Geschäftsführenden Direktor Dr. Jürgen Balles über die Erfolgsgeschichte des größten eigenständigen Auftragslabors in Europa.

Interview mit Dott. Massimo Slaviero, Geschäftsführer und Gründer der Unifarco S.p.A.

Im Dienst der Apotheken

Auf ihrer Suche nach wirksamen und sicheren Kosmetik- und Pflegeprodukten greifen immer mehr Verbraucher auf Cremes, Lotionen und Make-up aus der Apotheke zurück. Der Apotheker, Vertrauensperson in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden, bietet ihnen die gewünschte Beratung und naturnahe Produkte. Er ist somit der richtige Partner für Unifarco S.p.A., eine von Apothekern gegründete und aus Apothekern bestehende Aktiengesellschaft mit Sitz in Santa Giustina am Fuß der Dolomiten.

Interview mit Wolf Sternberg, Geschäftsführer der PG-Naturpharma GmbH

„Wir springen nicht auf Hype-Produkte auf“

Gesund zu leben, ist mehr als ein Motto – es ist eine Lebenseinstellung. Dazu zählt auch gesunde Ernährung. Die PG Naturpharma GmbH aus Edling beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Wellness und Gesundheit. Geschäftsführer Wolf Sternberg berichtet, was sich in dieser Zeit verändert hat, warum das Unternehmen auf den Trust-Faktor statt auf Hype-Produkte setzt und wie in Zukunft mithilfe modernster Methoden eine ganz individuelle Versorgung mit Nährstoffen möglich sein wird.

Interview mit Dr. Ing. Thomas Brendecke, Geschäftsführer der GATHER Industrie GmbH

Lösungen mit Präzision

Eine Nische zu bedienen, aber bei Bedarf auch kleinere und größere Serien herzustellen – das ist ein Spagat, der der GATHER Industrie GmbH täglich bei der Herstellung von Pumpen, Ventilen, Dosiertechnik und Kupplungen gelingt. Gegründet 1965 hat sich die Handelsfirma seit der Jahrtausendwende zu einem Technologieunternehmen mit eigener Wertschöpfungskette entwickelt, das seinen Kunden nicht nur Komponenten, sondern Lösungen liefern kann.

Interview mit Georg Pirmin Meyer, Geschäftsführer der Vertex Pharmaceuticals (Germany) GmbH

Sehr nah an den Patienten

„Ich bin selbst Arzt und habe bei Vertex die Möglichkeit, zusammen mit dem Team und behandelnden Ärzten nah an den Patienten zu sein“, beschreibt Georg Pirmin Meyer seine Tätigkeit bei der Vertex Pharmaceuticals (Germany) GmbH. „Hier liegt einer der Unterschiede zur Arbeit bei großen Pharmakonzernen. Das, was wir hier machen, ist sehr motivierend.“ Motivierend für den Geschäftsführer des Pharmaunternehmens aus München ist die intensive Beschäftigung mit der Mukoviszidose, einer erblich bedingten Erkrankung, die auf einer Mutation in bestimmten Genen beruht und die primär die Lunge betrifft.

Interview mit Henning Nau, Vorstand Handel der B.M.P. Pharma Trading AG

Innovative Healthcare

‘Handeln mit Erfolg’ lautet die Devise der B.M.P. Pharma Trading AG, die bereits seit 1979 als internationales Handelshaus für pharmazeutische Rohstoffe, Produkte der Nahrungsmittelergänzung und Rohstoffe für die Veterinärindustrie vor allem im europäischen Markt tätig ist. Mit einem guten Verständnis für den Markt und dem Mut, wichtige Entscheidungen zu treffen, hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden internationalen Trader entwickelt. Wirtschaftsforum sprach mit Henning Nau, Vorstand Handel der B.M.P. Pharma Trading AG, über die Stärken der Firma und die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäft.

Interview mit Gianluca Braguti, Geschäftsführer der Biokosmes s.r.l.

Produkte für innere und äußere Werte

Sich schön und gepflegt zu fühlen ist für die meisten Menschen selbstverständlicher Anspruch. Die Biokosmes mit Sitz in Italien bietet genau das: Sie produziert für ihre Kunden im B2B-Bereich genau die Produkte in den Bereichen Kosmetik und Medical Devices, die von den Endkunden nachgefragt werden. Dabei betreut das Unternehmen seine Kunden rundum – von der ersten Anfrage bis zum fertigen Produkt und noch darüber hinaus. Dieser umfassende Service macht Biokosmes seit 1983 zu einem erfolgreichen Partner.

Interview mit Thomas-Marco Steinle, Chief Executive Officer der good healthcare group

Patienten- und Ärzteversteher

Erfolgreicher Vertrieb setzt gute Kenntnisse über die Branche, aber auch über die Zielgruppen voraus. Das gilt besonders im Pharmabereich. Bei der good healthcare group mit Sitz in Berlin weiß man, wie Ärzte und Patienten ‘ticken’. Der Multi-Channel-Anbieter und Spezialist auf dem Gebiet der Arzt- und Patientenbeziehungen findet im Vertrieb von Pharmaprodukten ebenso den richtigen Ton und den richtigen Kanal wie in der Patientenbetreuung.

Interview mit Stephanie Bär, Geschäftsführerin der GBA PHARMA GmbH

Sicherheit aus dem Labor

An die Qualität von Pharma-Produkten werden höchste Anforderungen gestellt, denn es geht um die Gesundheit und das Leben der Patienten. Die GBA PHARMA GmbH aus Martinsried hat ein besonders sorgsames Auge darauf. Mit ihren jahrzehntelangen Erfahrungen auf dem Gebiet der laboranalytischen Dienstleistungen sorgt sie für Sicherheit, wenn es um die Entwicklung, Zulassung und Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Produkten geht.

Interview mit Stefan Bachinger, Commercial Lead Germany der Angelini Pharma Österreich GmbH

Mit Blick für den Markt

Wirksamkeit und Zuverlässigkeit, das sind die Eckpfeiler der Firmenphilosophie der Angelini Pharma Österreich GmbH. Das Unternehmen, das seit fast einem Jahrhundert pharmazeutische Produkte für das körperliche Wohlbefinden produziert und vermarktet, hat mit Labels wie Tantum Verde® und Trittico® am Markt Standards gesetzt. Dabei, so erklärt Stefan Bachinger, Commercial Lead Germany, ist man seinen Werten immer treu geblieben.

Portrait

Patienten im Mittelpunkt

Es entsteht zuweilen der Eindruck, dass bei Pharmakonzernen der Gewinn zu sehr im Vordergrund steht und potenziell lebensrettende Forschung nicht durchgeführt werden. Damit wollte sich Dr. Rudolf Widmann nicht länger abfinden und gründete 1996 die AOP Orphan Pharmaceuticals AG. Das österreichische Unternehmen ist europäischer Pionier im Bereich seltener Erkrankungen.

Portrait

Humaner Milchzucker bringt Durchbruch

Zucker ist nicht gleich Zucker – chemisch und auch gesundheitlich gesehen. Die Wissenschaft hat als Bestandteile der Muttermilch weit über hundert Zuckerarten identifiziert, die durch ihre verblüffenden Eigenschaften von essenzieller Bedeutung und daher großem Interesse sind. Diese seltenen funktionellen Zucker im industriellen Maßstab bereitzustellen, ist das Spezialgebiet der Jennewein Biotechnologie GmbH aus dem rheinland-pfälzischen Rheinbreitbach.

TOP