Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Intralogistik & Lagerlogistik

33 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Segbert GmbH & Co. KG

Die Segbert GmbH & Co. KG aus dem westlichen Münsterland ist ein familiengeführtes Unternehmen mit über 50-jähriger Tradition und steht für intelligente und wirtschaftliche Automatisierungskonzepte, Palettierlösungen für die Verpackungsindustrie und Service, der immer an erster Stelle steht. Mit modernen und dynamischen Ideen ist Segbert der passende Partner für die spezifischen Anforderungen Ihrer Branche und erarbeitet mit Ihnen zusammen Palettierlösungen, die durch maßgeschneiderte Software und zuverlässigen rund-um-die-Uhr-Service optimale Ergebnisse für Ihren Betrieb erzielen. Mit stetiger Weiterentwicklung, Verbesserung und der Leidenschaft für Innovationen, wie der Entwicklung der neuen verfahrbaren Palettierer und Cobots, ist Segbert in ein neues Kapitel der flexiblen Mensch-Roboter-Zusammenarbeit gestartet und ermöglicht damit ganz besonders kundenspezifische und flexibel einsetzbare (De-)Palettiermöglichkeiten für unterschiedlichste Bereiche und Produkte!

www.supralift.com

Supralift ist das Fachportal für gebrauchte Gabelstapler, Mietstapler und Lagertechnikgeräte. Alle Angebote sind von Staplerhändlern, mit Preisen und Fotos. Jetzt schnell und einfach den passenden Stapler auf Supralift finden und direkt beim Händler anfragen.

Interview mit Dominik Lemken, Geschäftsführer der WALTHER Faltsysteme GmbH

„Mehrfachnutzung ist die höchste Stufe der Nachhaltigkeit“

Durch den Ersatz von Einwegbehältern durch Mehrweglösungen lassen sich gerade in der Logistik durchgreifende Nachhaltigkeitsgewinne erzielen: Die Kompetenz der WALTHER Faltsysteme GmbH, die sich seit über 40 Jahren in der Entwicklung und Herstellung faltbarer Transportbehälter engagiert, ist damit im Markt gerade so gefragt wie selten zuvor. Im Interview mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Dominik Lemken über die Vision seines Unternehmens und aktuelle Innovationen.

Papair GmbH

Wir produzieren PapairWrap, die Luftpolsterfolie aus Papier als nachhaltiges Verpackungsmaterial, vermarkten unser Produkt und darauf aufbauende Produkte in Deutschland und Europa selbst und die Technologie über ein Lizenzsystem weltweit, um eine globale Lösung für ein globales Problem zu bieten. PapairWrap ist eine wegweisende Innovation für die Verpackungsindustrie. Es handelt sich um eine „Luftpolsterfolie“ aus 100% Papier. Mit dieser Lösung bieten wir unseren Kunden eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Kunststoff-Verpackungsmaterialien.

Interview mit Martin Gräb, Geschäftsführer der BSS Bohnenberg GmbH

Es fließt – schneller, besser, intelligenter

Gesteigerte Produktivität, hohe Qualität – eine ausgereifte, an individuellen Unternehmensbedürfnissen ausgerichtete Intralogistik spielt dafür eine zentrale Rolle. Die BSS Bohnenberg GmbH aus Solingen entwickelt seit über 30 Jahren zukunftsweisende Materialflusssysteme. Komplettpakete, die über die reine Intralogistik hinausgehen. Eine Ausnahme in der Branche.

Interview mit Hans-Peter Keller, Geschäftsführer und Stefanie Dubs, Mitglied der Geschäftsleitung der Hacontex AG

Bereit für den Wandel

Mehrgenerationen-Wohnen, Co-Working, Co-Living, erneuerbare Energien – Themen, die vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und dem Klimawandel aktueller denn je sind. Die Hacontex AG aus Zollikon bei Zürich arbeitet an innovativen Projekten, die sich mit diesen Herausforderungen beschäftigen. Die familiengeführte Unternehmensgruppe ist in den Bereichen der Energieproduktion und Immobilienwirtschaft tätig und stellte sich früh zentralen Fragen von morgen.

Interview mit Ulrike Meyer, Geschäftsführerin der Willenbrock Fördertechnik GmbH

Unternehmenskultur meets Digitalisierung

Als Vertragshändler für Linde Material Handling ist die Willenbrock Fördertechnik GmbH mit Sitz in Bremen einer der erfolgreichsten deutschen Anbieter für Intralogistiklösungen. Ihre Stapler, Lagertechnikfahrzeuge und Co. sorgen in Bremen und im nordwestlichen Niedersachsen dafür, dass bei Kunden in Lager und Betrieb die Logistik reibungslos läuft. Das im Jahr 1962 gegründete Unternehmen betreut ein Vertragsgebiet vom Harz bis an die Nordseeküste. Knapp 600 Mitarbeitende sind im Unternehmen beschäftigt. Der Jahresumsatz beläuft sich auf 180 Millionen EUR. Und die Zukunft lässt noch weitere spannende Produkte und Lösungen erwarten.

Interview mit Dipl.-Ing. Frank Gehr, Geschäftsführer der ebp-consulting GmbH

Die Logistik im turbulenten Umfeld

Durch die Pandemie und den Krieg in der Ukraine sind die Lieferketten anspruchsvoller geworden. Dieses ‘New Normal’ in den Supply Chain’s erfordert erhöhte Aufmerksamkeit sowie innovative und nachhaltige Lösungen. Die ebp-consulting GmbH in Stuttgart ist seit über 20 Jahren ein kompetenter Partner von Unternehmen, wenn es um die Planung und Optimierung in der Logistik geht.

Westfalia Logistics Solutions Europe GmbH & Co. KG

Der Spezialist für die Automatisierung entlang der Supply Chain konzipiert, realisiert und modernisiert seit 1971 weltweit automatische Lager- und Logistiksysteme höchster Effizienz und Zuverlässigkeit. Mit den Schlüsseltechnologien Satellit® und Teleskopgabel sowie besonders schonendem Materialhandling ist der Generalunternehmer auf Einzelplatz- und Doppeltieflager sowie Kompaktlager für die automatische mehrfachtiefe Lagerung spezialisiert, von der Beratung über die Realisierung bis zu 24/7-Services, IT-/SPS-Services, Schulungen, Wartungen, Prüfungen und Teilemanagement. Westfalia entwickelt, fertigt und implementiert Regalbediengeräte, Fördertechnik inklusive SPS-Steuerung sowie das leistungsstarke Warehouse Execution System Savanna.NET® und bietet die TERRA-IT-Infrastruktur. Der Intralogistikspezialist modernisiert Fremd- und Eigenanlagen in den Bereichen Mechanik, Steuerung, Materialfluss- und Lagerverwaltungs-Software für einen langfristigen, nachhaltigen und sicheren Betrieb.

Interview mit Friedrich Faigle, Geschäftsführer der faigle Group

Ohne Reibungsverluste immer in Bewegung bleiben

Mit Weltmarktanteilen von bis zu 70% dürften die meisten Menschen schon einmal mit den Produkten von faigle in Kontakt gekommen sein – vermutlich aber, ohne es zu ahnen. Denn die Komponenten, welche die faigle-Unternehmensgruppe herstellt, wirken meist im Verborgenen. Mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Friedrich Faigle über aktuelle Produktinnovationen, seinen Slogan ‘moving forward’ sowie die Gründe, aus denen er eine Lanze für den Kunststoff als Werkstoff brechen möchte.

Willecke Hebe- und Fördergeräte GmbH

Nutzen Sie alle möglichen Einspar- und Verbesserungspotentiale beim Einsatz von Flurförderzeugen, Hebebühnen und ergonomischen Arbeitsplatzhilfen in Ihrem Betrieb? Nehmen Sie unsere über 50-jährige erfolgreiche Erfahrung als Angebot bei der Lösung auch Ihrer speziellen Transport- und Lageraufgaben. Mit unseren Flurförderzeugen und Scherenhubtischen haben wir eine Vielzahl von speziellen Aufgaben zum optimalen Nutzen unserer Auftraggeber gelöst. Wir bieten Ihnen - neben der Lieferung hochwertiger Hebe- und Fördergeräte - individuelle Beratung und Projektierung, Finanzierungshilfen sowie Kundendienst aus einer Hand. Unser Preis-/Leistungsverhältnis wird Sie überzeugen und Ihre Kosten senken! Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen eine Auswahl unseres Leistungsspektrums dar. Unsere besondere Stärke ist die Lösung spezieller Transport- und Lageraufgaben mit Hebegeräten, Fördergeräten und Lagertechnik. Bitte nennen Sie uns Ihre konkrete Aufgabenstellung.

Armbruster Engineering GmbH & Co. KG

Armbruster Engineering ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich durch innovative Produkte, beständige Kundenbindung und kontinuierliche Entwicklungen auszeichnet. Für unsere Kunden realisieren wir national und international Werkerassistenzsysteme zur Produktionsoptimierung bis hin zu komplexen, industriellen Manufakturanlagen. Vom Auftragseingang bis zum Versand mit digitaler Werkerführung – interaktiv, fehlerfrei und rückverfolgbar. Vor Unternehmensgründung war Norbert Armbruster lange in der Forschung, Entwicklung und Produktion von Montageautomatisierungen tätig. Durch den Bedarf vieler Kunden an kontrollierten, manuellen Montagen entstand die Idee, ein eigenes Werkerassistenzsystem mit einem eigenen Unternehmen anzubieten. Dies führte zur Entwicklung eines modularen Systems zur „Elektronischen Linien – Anbindung von Montagelinien“ – dem späteren ELAM-System.

WALTHER Faltsysteme GmbH

Die WALTHER Faltsysteme GmbH mit Sitz am Niederrhein steht für maßgeschneiderte Mehrweg-Transportverpackungen aller Größenordnungen aus einer Hand. Als Pionier im Bereich faltbare Mehrweg-Kunststoffbehälter entwickelte Firmengründer Rolf F. Walther vor über 40 Jahren die erste am deutschen Markt verfügbare Faltbox aus Kunststoff. Am Standort Kevelaer integriert das Unternehmen von der Entwicklung über den Werkzeugbau bis zur Produktion großer Serien alles unter einem Dach. So stellt WALTHER Faltsysteme seinen Kunden innerhalb weniger Tage individuelle Prototypen neuer Produkte zur Verfügung und macht Innovationen in wenigen Wochen marktfähig. Prämiert wurden WALTHER Produkte wie der Rollcontainer bereits mit dem Red Dot Award: Product Design 2022, dem pro-K-award, dem German Design Award 2021 und dem Deutschen Verpackungspreis 2021 in Gold. Hinzu kommt die Auszeichnung des Unternehmens mit dem Top-100-Innovatoren-Siegel.

Interview mit Joachim Walter, COO der BeeWaTec AG

Wenn Effizienz System hat

Lean production, Industrie 4.0 – zwei Schlagwörter, mit denen sich Unternehmen verschiedenster Branchen nicht erst seit heute beschäftigen. Für ein Unternehmen aus Schwaben sind es mehr als nur Worthülsen; die BeeWaTec AG aus Pfullingen füllt sie mit Inhalt. Die mit sieben Niederlassungen international präsente Unternehmensgruppe hat sich mit flexiblen Rohrstecksystemen einen exzellenten Ruf erarbeitet. BeeWaTec agiert am Puls der Zeit – ohne die schwäbischen Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

TOP