Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Portraits

Alle Unternehmensportraits im Überblick

Interview mit Ruggero Brunori, Geschäftsführer der Ferriera Valsabbia S.p.A.

Eine italienische Erfolgsschmiede

Rund zwei Jahre haben die Verhandlungen gedauert, nun ist der Deal in trockenen Tüchern. Die zwei Stahlgiganten Thyssen-Krupp und Tata Steel legen ihre europäischen Stahlsparten zusammen – eine Reaktion auf den schwankenden Markt. Auch die Ferriera Valsabbia S.p.A. aus Odolo nimmt den Markt als „etwas hysterisch“ wahr, wie Geschäftsführer Ruggero Brunori es ausdrückt. Vor diesem Hintergrund bleibt der Stahl- und Eisenverarbeiter bewährten Prinzipien treu – gute Produkte, gute Beziehungen zu den Kunden und Leidenschaft für das Geschäft.

Interview mit Jürgen Goerißen, Geschäftsführer der centromed Berlin-Spandau Betriebs GmbH & Co. KG

Stadthotel mit Verwöhnfaktor

Allein das Viersternehotel centrovital in Berlin-Spandau ist einen Besuch wert. Das Besondere ist jedoch das Gesamtkonzept: Übernachten, Sport treiben, gesund werden und sich verwöhnen lassen – all das bietet das centrovital unter einem Dach. Von der Kompetenz im therapeutischen Bereich profitieren auch Unternehmen.

Interview mit Martin Berg, Geschäftsführer der „Heinzelmännchen“ Wäscheservice und Hausdienstleistungs GmbH

Fleißig, professionell, integriert

Wäscheberge sind den meisten Hausfrauen und -männern ein Graus. Ein paar fleißige Heinzelmännchen wären dafür gut zu gebrauchen. Erst recht dort, wo besonders viel zu waschen ist, wie in Krankenhäusern, Heimen oder Unternehmen. Für saubere Wäsche sorgt hier die „Heinzelmännchen“ Wäscheservice und Hausdienstleistungs GmbH mit Sitz in Gelnhausen. In dem Integrationsbetrieb arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand.

Interview mit Philippe Magistretti, CEO der Remontées Mécaniques de Crans-Montana-Aminona

Urlaub auf der Sonnenseite

Blauer Himmel, stiebender Schnee und rasante Abfahrten: Für viele sind Skier ‘die Bretter, die die Welt bedeuten’ – und ein gelungener Skiurlaub das Highlight schlechthin. Doch nicht nur Wintersportbegeisterten und solchen, die es werden wollen, bietet die Remontées Mécaniques de Crans-Montana-Aminona (CMA) SA eine Vielzahl an Angeboten, auch Liebhaber vieler anderer Sportarten und Freizeitaktivitäten kommen im französischen Teil der Schweiz gelegenen Crans-Montana voll auf ihre Kosten – und das nicht nur im Winter.

Interview mit Ingmar Sandahl, Geschäftsführer der SUNFAB HYDRAULIK GmbH

Sunfab Hydraulics – Innovation, Kompetenz und Visionen

Ursprünglich war die schwedische Sundin Fabrik eine reine Skimanufaktur – doch um Holzlieferungen besser transportieren zu können, fertigte das Unternehmen Lkw-Kräne, in die es immer leistungsfähigere Hydraulikpumpen einbaute: Ein neues Geschäftsfeld war entstanden. Heute vertreibt die SUNFAB Hydraulik GmbH aus Korschenbroich in NRW an Kunden in Deutschland Hydraulikpumpen und -motoren von ausgezeichneter Qualität zum Einsatz in Lkw und Maschinen.

Portrait

Nur das Beste für den Notfall: Feuerwehrfahrzeuge weltweit gefragt

Deutsche Feuerwehrfahrzeuge sind weltweit gefragt. Zu den begehrtesten Herstellern dieser Branche zählt die Josef Lentner GmbH. Das Unternehmen aus dem bayerischen Hohenlinden in der Nähe von München bietet seinen Kunden eine breite Palette unterschiedlichster Fahrzeuge an. So reicht die Bandbreite vom mittelgroßen Löschfahrzeug bis zum großen Löschfahrzeug für Flughäfen über Rüst- und Gerätewagen bis hin zu diversen Sonderlöschfahrzeugen. Erfahrene Spezialisten bauen die Fahrzeuge in handwerklich höchster Qualität. Innovationen sind ebenso selbstverständlich wie exzellenter Service. Deshalb genießt der Name Lentner in Feuerwehrkreisen rund um den Erdball einen hervorragenden Ruf.

Portrait

Kleine Komponenten – große Leistung

In einer hoch technisierten Welt mit einer boomenden Elektronikbranche wachsen auch die Anforderungen an die Mess- und Prüftechnik. Unterschiedlichste Technik verschiedenster Hersteller trifft hier aufeinander. Mit der Entwicklung und Produktion entsprechender, standardisierter und kundenspezifischer Schaltlösungen besetzt die Pickering Interfaces Ltd. UK eine Marktnische, in der sie sich als Marktführer etabliert hat. Die DACH-Region, Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Rumänien, die Balkanstaaten sowie die Türkei fallen in den Zuständigkeitsbereich der im Jahr 2000 gegründeten Pickering Interfaces GmbH, die als Vertriebsniederlassung mit sechs Mitarbeitern im bayerischen Haar-Salmdorf ansässig ist.

Portrait

Spezialisten für Raum

Mit einer stetig wachsenden Zahl an Menschen ist Wohnraum eine Ressource, die auch in Zukunft stets benötigt wird. In einer sich stetig verändernden Gesellschaft und mit sich wandelnden Ansprüchen und Anforderungen werden dafür auch neue Raumkonzepte notwendig. Die ZAPF GmbH mit Sitz im oberfränkischen Bayreuth ist spezialisiert auf den Bau modernster Hausprojekte, bei denen die Themen Licht, Nachhaltigkeit und Individualität im Zentrum stehen. Der Generalunternehmer besitzt umfassende Patente sowie Zertifikate und ist deutschlandweit führend im Bereich Betongaragen. Eine der neuesten Ideen des Trendsetters ist das Single-Haus für Personen, die am Beginn ihres Berufslebens stehen.

Portrait

Auf die Mischung kommt es an

Wenn man eine Untersuchung in Auftrag gibt, dann muss man sich auf die Resultate verlassen können. Die Integrität eines Labors hängt von vielen Aspekten ab, wie Qualität der Ausrüstung und die Fähigkeiten der Mitarbeiter. Ein entscheidender Faktor ist die Unabhängigkeit, denn nur wer keine eigenen Interessen verfolgt, kann unbeeinflusste Ergebnisse liefern. Für die PETROLAB GmbH ist dies eine Selbstverständlichkeit. Das Labor für Mineralöl- und Umwelttechnik genießte eine hervorragende Reputation, unter anderem, weil es in dreifacher Hinsicht unabhängig ist.

Portrait

Einbauen, einschalten, fertig

Bei einem Zusammenschluss zweier Unternehmen profitieren im Idealfall beide. Ein Musterbeispiel hierfür stellt die Motrac Hydraulik GmbH dar. Der nordrhein-westfälische Hersteller von hochwertigen Hydraulikkomponenten gehört seit Mai zur niederländischen Motrac-Hydraulics-Gruppe. Während die international agierende Gruppe ihr Leistungsspektrum im Bereich Hydraulik bedeutend erweitern konnte, kann die deutsche Niederlassung ihr internationales Geschäft weiter ausbauen und neue Märkte erschließen. Der Fokus liegt dabei auf einbaufertigen Komplettlösungen: einbauen, einschalten, fertig.

TOP