Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Innovation durch Forschung

Portrait

Innovation durch Forschung ist seit der Firmengründung im Jahre 1994 ein Markenzeichen der GICON-Firmengruppe. Das Leistungsspektrum des 270 Mitarbeiter starken Unternehmens umfasst im Wesentlichen die Genehmigungsplanung, Ingenieurdienstleistungen im Bereich der Projektsteuerung, die Erstellung von Gutachten, Beratung und Planung, die Bereitstellung interdisziplinärer Teams, Sachverständigenaktivitäten und die Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen. Dabei spielt die Nachhaltigkeit beim Umgang mit Ressourcen und beim Einsatz von Energie eine wichtige Rolle.

Beitrag zur Energiewende

GICON zählt zu den weltweit führenden Entwicklern schwimmender Offshore-Fundamente und kann dort einen relevanten Beitrag zur Umsetzung der geplanten Energiewende in Deutschland leisten.

„Insgesamt halten wir etwa 20 unterschiedliche Patente“, so Geschäftsführer Dr. Jochen Großmann. „Momentan planen wir eine Biogasanlage in Kanada, die durch KPMG als eines der Top 100 innovativsten urbanen Infrastrukturprojekte weltweit ausgezeichnet wurde.“

Die GICON-Firmengruppe umfasst heute 15 deutsche Unternehmen verschiedener Fachrichtungen, die global aufgestellt sind.

Mit gezielter Nachwuchsförderung über Stipendien wird GICON seiner sozialen und technologischen Verantwortung gerecht. Mit über 5.500 realisierten Projekten und dank seiner Fähigkeit, neue Technologien auf den Markt zu bringen, verschiedenste Bereiche abzudecken und neue Produkte zu entwickeln, erfüllt GICON alle Voraussetzungen, um eine internationale Vorrangstellung einzunehmen.

Bewerten Sie diesen Artikel
TOP