Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Interviews

Wir nehmen Wirtschaft persönlich.

Mutig, verspielt, frisch – FILA erobert Deutschland

Mutig, verspielt, frisch – FILA erobert Deutschland

Ob auf dem Laufsteg in Mailand oder auf den Straßen Berlins – FILA überzeugt durch zeitlose Athleisure-Streetwear. Konrad Nowak verrät, warum die Fusion von Luxus und Streetwear, Nostalgie und Sportbekleidung so unwiderstehlich ist und worauf man sich kommende Saison bei FILA freuen darf.

Interview mit Gerd Müller, Bundesentwicklungshilfeminister

„Wir müssen Kleidung wieder wertschätzen“

„Faire Kleidung muss nicht teuer sein“: Mit diesem Credo will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die deutschen Verbraucher animieren, bei Produkten zuzugreifen, deren Hersteller unter besonders hohen Umwelt- und Sozialstandards fertigen lassen: Diese dürfen fortan den Grünen Knopf tragen. Wirtschaftsforum sprach mit ihm über nachhaltige Verbesserungen in den Herstellerländern, die das neue Siegel vorschreibt sowie das wachsende Konsumentenbewusstsein und die Frage, ob Maßnahmen zur Selbstverpflichtung der Marktteilnehmer auf lange Sicht ausreichen können.

Produktinterview

Standsome: Das Upgrade für den Schreibtisch

Höhenverstellbare Bürotische stehen auf vielen Wunschlisten von Mitarbeitern und es gibt Unternehmen, die diesem Wunsch durch hauseigenes Gesundheitsmanagement entgegenkommen. Wenn sich überhaupt nichts bewegt, könnte der Standsome eine alternative Anschaffung sein. Wirtschaftsforum sprach mit Geschäftsführer Leonard Beck über das Produkt.

Interview mit Managementdenker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon

„Ich bin, als Praktiker, eher eine Ausnahme“

Bereits seit 2017 war Prof. Hermann Simon Teil der Thinkers50, nun ist er als erster Deutscher in die Thinkers50 Hall of Fame aufgenommen worden. Mit dem Begriff „Hidden Champions“ und Publikationen zum Preismanagement, die zum Standardwerk wurden, wurde er international bekannt. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum erklärt er, welche Eigenschaften notwendig sind, um Teil der Thinkers50 zu werden und welche Aufgaben nun nach der Aufnahme in die Hall of Fame auf ihn warten.

Interview mit EF Education Geschäftsführer Niklas Kukat

Sprachen lernen und die Welt erkunden

Das globale Dorf ist Realität, in der Wirtschaft und im Privatleben. Weltweites Reisen ist einfach und bezahlbar geworden – auch für junge Leute. Um andere Kulturen und Länder wirklich zu verstehen, ist das Erlernen der Sprache unabdingbar. Die EF Education Deutschland GmbH ist deutschlandweit einer der Pioniere und führenden Anbieter für Sprachreisen für Jugendliche. Wir sprachen mit Geschäftsführer Niklas Kukat über aktuelle Entwicklungen und Trends im Markt und darüber, was eine Sprachreise so viel wertvoller macht als eine Sprach-App.

Interview mit Christian Felber, Autor, Tanzperformer und politischer Aktivist

Das Wertesystem der Ökonomik widerspricht den demokratischen Grundwerten

Christian Felber polarisiert mit vielen seiner Aussagen – das ist dem wohl populärsten Vertreter der Gemeinwohl-Ökonomie voll bewusst. Dabei scheut er nicht davor zurück, etablierte Strukturen und Grundsätze in Frage zu stellen. In seiner aktuellen Publikation ´This is not economy` setzt sich der Österreicher intensiv mit dem Zustand der Wirtschaftswissenschaften an Hochschulen und darüber hinaus auseinander. Wirtschaftsforum sprach mit ihm über Anfänge einer Revolution, akademische Elfenbeintürme und warum es trotz alledem Hoffnung für die Zukunft gibt.

Interview mit Björn Lampe, Vorstandsmitglied von betterplace.org

„Organisationen müssen sich auf eine neue Spendengeneration einstellen“

Die Kollekte der Kirche, Spendenaufrufe im Fernsehen oder in den sozialen Medien: Möglichkeiten zu Spenden gibt es viele. betterplace.org hat sich ein Konzept überlegt, das sich von der Vielzahl der Angebote abhebt und transparente Spenden in der Gemeinschaft ermöglicht. Von Vorstandsmitglied Björn Lampe haben wir erfahren, inwiefern die Plattform mit Crowdfunding vergleichbar ist und welche Projekte andere Unternehmen besonders gerne unterstützen.

Interview mit Andreas Egelseder, CMTO der Felss Group GmbH

Smart Factory als Chance für die Zukunft

Weltweit aufgestellt, agiert die Felss Group als Spezialist für inkrementelle Kaltumformung von Rohren und Vollmaterialien in der Automobilindustrie. Wirtschaftsforum sprach mit dem Chief Marketing Technology Officer (CMTO) Andreas Egelseder über Erfolgsfaktoren, Zukunftspläne und warum er gern als Vorbild für die Mitarbeiter vorangeht.

Interview mit Florian Wagner

Frugalismus: Es geht um Lebensglück, nicht um Einschränkung

Deutschland gilt im internationalen Vergleich als Nation der Sparer. Im Schnitt legt jeder Haushalt hierzulande 10% des Monatsnettoeinkommens auf die hohe Kante – bei Florian Wagner liegt der Anteil bei 60%. Warum das geht und nichts mit Selbstkasteiung zu tun hat, verrät der bekennende Frugalist uns im Interview zu seinem neuen Buch `Rente mit 40´.

Interview mit Roger Leemann und Martin Riner, Geschäftsleitung der VR AG

Den Verkehr spielend regeln

Die Mobilität der Zukunft ist eine der zentralen Herausforderungen für Städte- und Verkehrsplaner. Dauerstaus und Parkplatznot, eine völlig überlastete Infrastruktur, Smog und Feinstaubbelastung – immer mehr Städte denken um und suchen nach neuen Wegen und Konzepten, um die Mobilität in Ballungszentren zu managen und zu erhalten. In der Schweiz regelt die VR AG aus Schlieren den Verkehr spielend – mit maßgeschneiderten Lichtsignalanlagen für den Straßenverkehr.

TOP