Beitrag aus Berlin

Wirtschaftspolitik betrifft uns alle – bei uns erfahren Sie warum! In der Rubrik „Bericht aus Berlin“ informiert Wirtschaftsforum regelmäßig zu Konferenzen, Presseterminen und anderen relevanten Veranstaltungen aus der Bundeshauptstadt. Wir verstehen unsere parlamentarische Berichterstattung vor Ort als medialen Beitrag mit Profil gemäß unserem Anspruch: „Wir nehmen Wirtschaft persönlich.“

Transparency-Chefin stellt 18 Antikorruptions-Forderungen in Berlin vor

„Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, wird etwas getan“

Berlin – Korruption zu bekämpfen ist für Transparency Deutschland kein leichtes Unterfangen. Geht es nach Prof. Dr. Edda Müller, Vorstandsvorsitzende von Transparency Deutschland, führt das Thema in den politischen Parteien noch ein Schattendasein, nur die bereits aufgedeckten Fälle sind ein Weckruf zum Handeln. Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen sei, werde etwas getan, kritisierte Müller am 20. Juni 2017 bei der Vorstellung von 18 Kernforderungen an die deutsche Politik zur Bundestagswahl.

mehr...

Eckwertebeschluss des Bundeshaushalts 2018 durch das Bundeskabinett

Handlungsbedarf bei Unternehmenssteuern

Geht es nach Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), zieht sich die „Schwarze Null“ wie ein roter Faden durch die Haushaltsplanung des Bundes. 2018 steigt das Etatvolumen auf 335,5 Milliarden EUR, das sind 1,9% mehr als im Vorjahr. Um die „Schwarze Null“ zu halten, muss 2018 eine Haushaltslücke von fünf Milliarden EUR geschlossen werden. Dennoch sieht Martin Wansleben, Geschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Spielräume bei der Unternehmensbesteuerung.

mehr...

Unternehmen des Monats

Solardirekt Energy GmbH & Co. KG

1001 Kilowatt…

Anfang des Jahres haben die Vereinigten Arabischen Emirate ihre Energiestrategie 2050 verabschiedet. Vize-Präsident Mohammed Bin Rashid Al Maktoum will bis zum Jahr 2050 Investitionen in Höhe von 153 Mrd. EUR in erneuerbare Energien, Energieeffizienz und in die Verkehrsinfrastruktur vornehmen. Der neue Energieplan sieht bis 2050 eine Steigerung der erneuerbaren Energien von aktuell 25% auf 50% vor. Besonders ambitionierte Ziele hat sich das Emirat Dubai gesetzt, das 2050 insgesamt 75% der benötigten Energie aus alternativen Energiequellen schöpfen will. Die Solardirekt Energie GmbH & Co. KG aus Rheine, ein führender Anbieter für nachhaltige Photovoltaik-Montagesysteme aus Kunststoff, punktet vor Ort mit innovativen und zugleich einfach zu handhabenden Lösungen aus recycelbaren Materialien.

mehr...

Unternehmer Ralf Dümmel und Dr. Hanno Hagemann im Interview

„Geht nicht“ gibt‘s nicht

Dynamisch und zielstrebig geht es bei Ralf Dümmel und Dr. Hanno Hagemann zu. Das betrifft nicht nur das eigene Unternehmen, sondern auch ihr Gespräch mit Wirtschaftsforum. Warum bei allem unternehmerischen Ernst Spaß und Kreativität wichtig sind und wer von beiden die Rolle des „Außenministers“ innehat, haben die Geschäftsführer der DS Produkte GmbH uns in einem exklusiven Interview verraten.

Zum Interview...


Empfehlen Sie eine Firma

Um sofort informiert zu werden wenn wir das empfohlene Unternehmen online stellen, abonnieren Sie auf der nächsten Seite unseren Newsletter.


Wirtschaftsforum

Italien 2017

Unter anderem in dieser Ausgabe: Unter anderem in dieser Ausgabe: Elle Marmi srl - Nicht nur ein Stein – Marmor aus Carrara / La Sportiva SpA - Im Bann der Berge /Xacus SRL - Qualität bis aufs letzte Hemd / Il Gufo SpA - Gut Kind will Mode haben

Als PDF herunterladen


Wirtschaftsforum ePaper Q1/2017
Wirtschaftsforum ePaper Q4/2016
Wirtschaftsforum ePaper Schweiz 2016
Wirtschaftsforum ePaper Italien 2016
Wirtschaftsforum ePaper Q3/2016
Wirtschaftsforum ePaper Q2/2016

Webcode

Webcode

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.