Startseite News Beiträge Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise
Sinkende Neuzulassungen: Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Sinkende Neuzulassungen

Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Die Deutschen haben die Lust am Autokauf verloren: Im September fiel die Zahl der Neuzulassungen um 11% im Vergleich zum Vorjahr auf rund 250.000. Auch wenn der Monat nur 20 Werktage hat, der Trend für 2012 ist klar: Besonders die deutschen Autobauer müssen Federn lassen. Während die ausländischen Marken bisher 1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verloren, gaben die heimischen Marken um 2% nach. Vor allem Opel (- 13,2%) und Porsche (- 12,5%) leiden unter der Absatzkrise, während es Seat (+ 9,1%) und Skoda (+ 4,6%) gut geht.

Unternehmen des Monats

TradeFlex Electronic Kft

Elektronik: Partner für flexible Fertigung

Elektronikartikel sind ein fester Bestandteil aller Lebensbereiche. Auch in diesem Jahr wurde in Deutschland im Durchschnitt wieder ein beachtlicher Anteil des Weihnachtsbudgets für Elektronik ausgegeben. Für die Hersteller bedeutet dies den Bedarf an zuverlässigen Produktionspartnern für qualitativ hochwertige Elektroteile, damit die Produkte einwandfrei und zuverlässig funktionieren. Das ungarische Unternehmen TradeFlex Electronic Kft bietet vielseitige und innovative Elektronikartikel und arbeitet aktuell am Ausbau des Geschäftsbereiches der Lohnfertigung.

Mehr...

Wirtschaftsforum Newsletter

Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie den kostenlosen Wirtschaftsforum Newsletter.

Aktuelle Themen
Wirtschaft Marketing Finanzkrise Gastronomie Werbung Immobilienmarkt Wohnimmobilien Controlling Wärmedämmung Werbeagentur
Verwandte Begriffe

Absatzkrise

Autobauer

Automobilbranche

Automobilhersteller

Automobilindustrie

Infografik

Automobilzulieferer