Startseite News Beiträge Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise
Sinkende Neuzulassungen: Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Sinkende Neuzulassungen

Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Die Deutschen haben die Lust am Autokauf verloren: Im September fiel die Zahl der Neuzulassungen um 11% im Vergleich zum Vorjahr auf rund 250.000. Auch wenn der Monat nur 20 Werktage hat, der Trend für 2012 ist klar: Besonders die deutschen Autobauer müssen Federn lassen. Während die ausländischen Marken bisher 1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verloren, gaben die heimischen Marken um 2% nach. Vor allem Opel (- 13,2%) und Porsche (- 12,5%) leiden unter der Absatzkrise, während es Seat (+ 9,1%) und Skoda (+ 4,6%) gut geht.

Unternehmen des Monats

Vitale Barberis Canonico SpA

Erfolg, aus einem besonderen Stoff gesponnen

Biella, rund eine Stunde von Mailand entfernt, ist nicht nur ausgewiesenen Stoffexperten als Welthauptstadt der Wollwaren bekannt. Obwohl man sich auch hier längst der Konkurrenz aus Asien stellen muss, gibt es sie noch: Traditionsunternehmen, die in Sachen Qualität keine Kompromisse dulden und nur die edelsten Stoffe auf den Markt bringen. Eines von ihnen ist Vitale Barberis Canonico SpA aus dem beschaulichen Ort Pratrivero.

Mehr...

Wirtschaftsforum Newsletter

Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie den kostenlosen Wirtschaftsforum Newsletter.

Aktuelle Themen
Energiewende Strom China Elektroauto Energieerzeugung Elektromobil Qualitätsmanagement Kernkraftwerke Symposium Rückbau
Verwandte Begriffe

Absatzkrise

Autobauer

Automobilbranche

Automobilhersteller

Automobilindustrie

Infografik

Automobilzulieferer