Startseite News Beiträge Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise
Sinkende Neuzulassungen: Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Sinkende Neuzulassungen

Deutsche Autobauer leiden unter Absatzkrise

Die Deutschen haben die Lust am Autokauf verloren: Im September fiel die Zahl der Neuzulassungen um 11% im Vergleich zum Vorjahr auf rund 250.000. Auch wenn der Monat nur 20 Werktage hat, der Trend für 2012 ist klar: Besonders die deutschen Autobauer müssen Federn lassen. Während die ausländischen Marken bisher 1% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verloren, gaben die heimischen Marken um 2% nach. Vor allem Opel (- 13,2%) und Porsche (- 12,5%) leiden unter der Absatzkrise, während es Seat (+ 9,1%) und Skoda (+ 4,6%) gut geht.

Unternehmen des Monats

Bien-Zenker GmbH

Der einfache und schnelle Weg zum modernen Eigenheim

Fertighaus oder Massivhaus? Jeder zukünftige Bauherr steht bei der Planung seines Eigenheims vor der Entscheidung, sein Haus in der althergebrachten Massivbauweise oder der zukunftsorientierten Fertigbauweise zu errichten. Dabei entscheiden sich immer mehr für die modernen und energieeffizienten Fertighäuser. Im Jahr 2014 wurden in Deutschland insgesamt 98.000 Ein- und Zweifamilienhäuser neu gebaut, davon 16.000 Fertighäuser in Holzbauweise. Rund 700 davon stammen von der Bien-Zenker GmbH mit Sitz in Schlüchtern, die zu den führenden Fertighausbauern in Deutschland gehört. Das Unternehmen fertigt attraktive und individuelle Häuser, die den viel gehegten Traum vom Eigenheim wahr werden lassen.

Mehr...

Wirtschaftsforum Newsletter

Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und erhalten Sie den kostenlosen Wirtschaftsforum Newsletter.

Aktuelle Themen
Verwandte Begriffe

Absatzkrise

Autobauer

Automobilbranche

Automobilhersteller

Automobilindustrie

Infografik

Automobilzulieferer